Frage von 1900er, 31

Rechteck-Dreieck-Generator mit PWM von 20%?

Hallo liebe Community. Ich habe eine Frage bezüglich eines Rechteck-Dreieck-Generators. Ich habe einen Rechteck-Dreieck-Generator realisiert, der mir ein Rechteck-Signal mit einem Duty-Cylce von 20% ausgibt, aber wie berechne ich nun die Frequenz einer solchen Schaltung? Welche Gesamtfrequenz entsteht mir bei einem Duty-Cycle von 20%?

Antwort
von kuku27, 15

Ganz einfach im Normalfall: hat ein voller cycle 1Hz dann hat ein duty Cicle von 20% auch 1 Hz. Bei 827kHz und 17% bleiben auch 827kHz.

Du hast doch eine Bestimmte Frequenz und änderst nur das Verhältnis on/off

Was anderes ist wenn du keine soche Regelung hast sondern mit dem Ende der Einschaltzeit den Start der Ausschaltzeit triggerst und umgekehrt. Dann kannst die Frequenz ausrechnen indem die Einschaltzeit und Ausschaltzeit zusammenzählst und dann rechnest: 1Sekunde gebrochen durch die beiden Zeiten = Frequenz 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community