Rechte schulter hängt runter und Rückenschmerzen. Was kann das sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

hier schreibt Dir eine "Skoliosefachtante". Also: Bitte Deine Eltern oder eine andere Person, mit Dir zu Dr. Hans-Rudolf Weiß nach Gensingen (Nähe Bad Kreuznach) zu fahren. Es ist eine lange Strecke je nachdem, wo Du wohnst. Aber es lohnt sich.

Dr. Weiß ist die 1. Anlaufstelle für die Erkrankung Skoliose. Bei Dir sieht es ganz danach aus, aber das wird Dir Dr. Weiß sagen. Er war Chef in der Katharina-Schroth-Klinik in Bad Sobernheim. Die Methode nach Katharina Schroth hilft Skoliosepatienten. Die Oma von Dr. Weiß hat die Methode erfunden, die Mutter/Dr. Weiß haben sie mit Erfolg weitergeführt.

Bitte lass Dir eine Überweisung zu ihm geben und lass dort eine Röntgenaufnahme machen. Ich halte jedes Mal den Atem an bei solchen Anfragen: Ob sie/er das auch macht ?

Dr. Weiß hat etliche Bücher über Skoliose geschrieben. Wäre ich in meiner Jugend dort gewesen, wäre mir viel Leid erspart geblieben.

Viel Glück !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timoteus1234
19.09.2016, 17:38

Danke für deine Antwort! :)

Ich werde erstmal zu meinem Hausarzt gehen und dann zum Orthopäden, wobei ich mir ziemlich sicher bin das mein Hausarzt sagen wird das es nichts schlimmes ist und ich nur eine falsche Haltung habe... glaube das ich lieber doch direkt zu meinem Orthopäden gehen werde. Bei dem mache ich dann ein Röntgenbild und wenn dann Skoliose diagnostiziert wird, werde ich mal zu dem Dr. Hans-Rudolf fahren! :)

1

Ja, das ist ein Skoliose. Das habe ich auch in einer schwachen Form und ohne Schmerzen. Bei stärkeren Formen wird das im Kindesalter häufig entdeckt und mit einem Korsett behandelt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kleckerfrau
19.09.2016, 11:08

Kannst du Ferndiagnosen stellen ?

0

Skoliose kann gut möglich sein. Meist sieht man das auch so schon. Bitte doch mal  jemand deine Wirbelsäule genau anzusehen. Kann aber auch eine Blockade, Verspannung oder muskuläre dysbalance sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timoteus1234
19.09.2016, 11:04

Bei den Sachen die du aufgezählt hast, glaube ich kaum das man am ganzen Rücken schmerzen hat (habe meistens unter beiden Schulterblättern, unterrücken und halt direkt an der wirbelsäule schmerzen..)

0

Anstatt dir irgendwas im Internet anzulesen solltest du lieber mal zum Orthopäden gehen. Der ist der Fachmann und kann dir sagen woran es liegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timoteus1234
19.09.2016, 11:05

Ja, das werde ich diese Woche auch machen. (Habe noch nie ein Röntgenbild von meinem Rücken gesehen)

0

Ich glaube eher dass das an der Haltung liegt. Ich sitze selber immer mit Krummen rücken da, da ich es anders nie gelernt habe xD

Aber seitdem ich Motorrad fahre (mit Nierengurt) sitze ich wieder aufrecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timoteus1234
19.09.2016, 11:07

hmm das mit der Schulter war aber noch nicht immer so. 

0