Frage von Fetch, 33

Rechte Gesichtshälfte leicht gelähmt?

Hallo!

Mein Cousin hat folgendes problem: Die rechte Gesichtshälfte funktioniert nicht so wie die linke. Wenn er lächelt zieht die rechte Hälfte nicht ganz so wie die linke. Wenn er die Augen zu petzt, geht es beim rechten nicht so fest wie beim linken. Auch wenn er die Augenbrauen hoch zieht, geht die rechte nicht so hoch wie die linke. Kennt das jemand und weil was das sein kann? Er hat einen Termin beim Arzt nächste Woche. Er hat das seit ungefähr 2-3 Tagen. Er hat auch einen komischen Geschmack und Gefühl auf der Zunge. Kann das zusammenhängen? Ansonsten hat er keine Probleme die auf einen Schlaganfall hinweisen könnten.

Antwort
von TraugottM, 17

Eine Fazialisparese (Lähmung einer Gesichtshälfte) kann ein Zeichen für einen Schlaganfall sein. Ab ins Krankenhaus!

Antwort
von Shany, 28

Sofort ins Kh

Könnte Alles sein NICHT abwarten

Antwort
von DaMiMa, 18

112 bzw ab ins KH

Antwort
von Nemo75, 20

Sofort zum Arzt. Ist schon nervliche Lähmung!

Antwort
von DjangoFrauchen, 25

trotzdem könnte es ein Schlaganfall sein, ab ins Krankenhaus!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten