Frage von Addi2309, 105

Rechte bei der Klassenarbeit?

Unsere Latein Lehrerin ist etwas verhass und gemein zu den Schülern.....jetzt die Frage:. 1. Ist es erlaubt eine arbeit so zu gestalten, dass man die 1 nur erreicht in dem man extra antworten gibt nach denen Garnicht gefragt ist? 2. Muss sie uns den Schnitt einer Arbeit sagen?,sie hat ihn immer "vergessen"......aber wenn ich richtig informiert bin muss man die arbeit ab einem gewissen schnitt wiederholen.....sie sagt uns aber nie den Schnitt

Darf sie das so machen?

Danke.....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Miraculix84, Community-Experte für Latein & Schule, 17

In welchem Bundesland gehst du denn zur Schule?

2. Frage: Keine Ahnung, wie es bei euch ist. Bei uns (NiSa) muss man den Notenspiegel den Schülern bekanntgeben. Wenn sie ihn "vergessen" hat, sprecht sie einfach darauf an. Dann kann sie ihn ja nachschauen.

1. Frage: Das erscheint mir eine etwas provokante Frage. Natürlich kann man nicht konkret nach XY fragen und nur dann die volle Punktzahl geben, wenn der Schüler Z hinschreibt. Auf der anderen Seite muss es in jeder Arbeit aber auch "Transfer-Aufgaben" geben, für die der Schüler "über seinen Tellerrand hinausgucken" können muss.
D.h. die Frage ist eher, ob der geforderte Transfer leistbar war oder nicht. Das kannst du aber als Schüler kaum beurteilen. Sonst hättest du es ja gekonnt. Deswegen kann ich dir da nichts Konkretes zu sagen. Selbst wenn du die besagte Aufgabe hier nennen würdest und ich vom Fach wäre, kann ich dir dazu (wahrscheinlich) keine definitive Antwort geben, weil es auch davon abhängt, was im Unterricht behandelt wurde.

Tipp: Häufig erkennt man so etwas aber an den "Operatoren": Wenn da steht "nenne" ist klar, dass du da nur XY hinschreiben musst - und mehr nicht. Wenn da jedoch steht "bewerte" oder "nimm Stellung" ist klar, dass du da mehr als ein Minimum hinschreiben musst und auch "über deinen Tellerrand hinausschauen" musst.

=> Zu deiner ersten Frage kann ich dir wahrscheinlich nicht helfen, aber wenn du meine Meinung hören möchtest, kannst du die Aufgabe und ihren Erwartungshorizont gerne hier nennen; für die zweite Frage würde ich dir empfehlen, dass du entweder hier dein Bundesland preisgibst oder bei einem anderen Lehrer einmal nachfragst, ob der Notenschnitt einer Arbeit bekanntgegeben werden muss.

LG
MCX

Kommentar von Addi2309 ,

ist Baden Württemberg

Kommentar von Miraculix84 ,

Es wundert mich auch, aber ich habe in der entsprechenden Verordnung von BaWü keinen Hinweis darauf gefunden, dass der Notenspiegel bekanntgegeben werden müsste:

http://www.landesrecht-bw.de/jportal/;jsessionid=F08D820C83DD69E9E9F985982B24DE1...

Du kannst ja selbst noch einmal nachschauen.

LG
MCX

Expertenantwort
von Schuhu, Community-Experte für Schule, 55

Dass ihr die Fragen ausführlich beantwortet und nicht nur mit dem Nötigsten, kann sie schon verlangen und als "sehr gut" nur Arbeiten werten, die ganz besondere Leistungen enthalten.

Den Schnitt eurer Arbeiten könnt ihr doch einfach selbst errechnen. Jeder nennt seine Zenzsur, ihr addiert die und teilt die Summe durch die Anzahl der Schüler, die mitgeschrieben haben.

Kommentar von Addi2309 ,

Schon klar.....nur manche wollen nicht

Antwort
von Flexecutioner, 64

Normal muss man die Arbeit ab einem gewissen schnitt wiederholen... Diesewr variiert glaub ich. Extra schwer mit Extraantworten darf sie schon glaube ich ob das jz moralisch verwerflich is bleibt fraglich.

Kommentar von CeliMaus ,

man kann sich unterdurchschnittliche trotzdem genehmigen lassen

Antwort
von angelsdaughter, 39

Den Schnitt muss die Lehrerin den Schülern schon sagen, aber ob die Klausur wiederholt wird oder nicht, hängt vom Leiter der Schule ab. So ist es jedenfalls bei uns und bei vielen anderen die ich kenne. Wenn der Schuldirektor/die Direktorin zustimmt, dass die Arbeit wiederholt werden soll, dann wird sie wiederholt.

Antwort
von MonsterHD, 41

Sie muss auf nachfrage den Schnitt preisgeben und die 1 muss mit voller Punktzahl erreichbar sein (also zB. 18/18 und nicht 21/18)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community