Frage von SunnyPrem, 97

Recht heller Stuhlgang - Gefährlich?

Hallo!

Ich weiß, es ist ein nicht so appetitliches Thema, wirft mir dennoch ein wenig Angst hervor. Vor allem, da ich eine Angststörung habe.

Gelegentlich ist mein Stuhlgang heller als sonst. An einigen Stellen ist er bräunlich und an den meisten Stellen dann doch eher blass. Ich weiß das es auch auf die Nahrung zurückzuführen sein kann, daher hier ein kleiner Bericht was ich die letzte Zeit so gegessen habe:

Vor 3 Tagen gab es bei uns Kartoffeln mit selbstgemachten Frikadellen und Blumenkohl dazu. Zum Frühstück und zum Abendbrot habe ich mir entweder Brötchen fertiggemacht oder Toast.

Vor 2 Tagen gab es Nudeln mit Tomatensauce und auch dazu wieder Frikadellen. Selbiges Frühstück und Abendbrot.

Gestern zum Abend gab es türkische Pizza (Lahmacun) mit Tzatziki, Salat, Fleisch und Zwiebeln. Selbiges Frühstück und Abendbrot.

Zum Frühstück und Abendbrot, also die Brötchen und das Toast, gab es mal Hähnchenbrust-Salat, mal Schinken und mal Käse.

Immer wenn ich mein Geschäft verrichtet habe, habe ich die nächsten 5-10 Minuten das Gefühl als wäre mein Kreislauf richtig weit unten und ich müsste mich hinlegen.

Sollte ich nochmal zu einem Arzt gehen, oder ist die Farbe des Stuhls aufgrund des Essens? Kenne mich mit Ballaststoffen nicht so aus grundsätzlich mit Ernährung, außer das ich versuche mich mit recht viel Eiweiß zu ernähren.

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Brunnenwasser, 53

Du bist was Du isst, das gilt auch für das was am Ende rauskommt. In Deinem Fall würde ich mir gar keine Sorgen machen. Solange Konsistenz, Regelmäßigkeit und das Gefühl dabei in Ordnung ist.

Kommentar von SunnyPrem ,

Abgesehen von der Farbe und des Gefühls das mein Kreislauf danach total zusammensackt habe ich keinerlei Probleme. 

Kommentar von Brunnenwasser ,

Kreislauf hat aber andere Gründe. Vielleicht ist es auch nur die Entspannung "danach" ?

Antwort
von heidemarie510, 66

Mädchen!!! Wovor hast Du denn Angst? Hast Du Angst vor Darmkrebs oder so??? Der sieht komplett anders aus! Ich glaube, Dein Körper (Kreislauf..) spielt vor lauter Angst vor Krankheiten schon verrückt!

Du isst gut und ausgewogen! Es kann wirklich an einer Sache im Essen liegen, dass Dein Stuhl da etwas hekller war..Herrje, mach Dich doch nicht verrückt..

Du musst übrigens nicht vermehrt Eiweiß essen. Du bekommst mit einer normalen Ernährung genug davon!

So und jetzt genieße das Wochenende! :-)

Kommentar von SunnyPrem ,

Mich nicht verrückt machen ist leichter gesagt als getan. Aber danke für deine Antwort!

Ich möchte aktuell aber an das Maximum an Eiweiß-Zufuhr stoßen weil ich aktuell Muskeln aufbauen möchte. Daher der Versuch mit der Eiweißreichen Ernährung.

Kommentar von heidemarie510 ,

Das mit dem Zuviel an Eiweiß, dass Du Dir da keine Sorgen machst, widerspricht sich etwas mit Deinen Angststörungen! Ein Zuviel an Eiweiß ist nicht gut. Du musst nicht mehr essen, als in Deiner normalen Ernährung schon enthalten ist. Verstehst Du mich?

Antwort
von Huflattich, 36

Dunkler bis schwarzer wäre gefährlicher ..........Es kommt halt auf den
Bilirubin-wert an, ist der gestört kommt es zu Stuhl Verfärbungen, aber gefährlich würde ich das nicht ansehen .

Wenn Du dennoch Sorge hast bespreche es mit deinem Hausarzt Ferndiagnosen ohne "Fachmann" - also Arzt - zu sein, sind von hier aus eh unmöglich . 

Sich selbst zu beobachten, ist ja nicht verkehrt, es darf sich halt nur nicht zur Manie auswachsen .

Der Stuhl ist täglich unterschiedlich -wir essen ja auch nicht immer das Gleiche ;o)

Antwort
von sternenmeer57, 42

Ich denke, daß du schon einige Jahre auf dieser Welt bist und deshalb  weißt, daß der Stuhl nicht jeden Tag gleich aussieht. Durch deine Angststörung würde ich dir empfehlen, dies mit deinem behandelndem Psychater oder Pysiotherapeuten zu besprechen.


Kommentar von SunnyPrem ,

Die letzten Jahre sah mein Stuhlgang allerdings jeden Tag nahezu identisch aus, auch wenn ich an einigen Tagen mal was orientalisches zu mir genommen habe oder was komplett anderes gegessen habe. Aktuell kommt halt nur die Veränderung der Farbe was mich etwas stutzig macht.

Wegen der Angststörung bin ich schon in ambulanter Therapie.

Antwort
von beautyguruu, 43

Ach du machst dir zu viele sorgen! Das ist ganz normal:) schönes wochenende

Kommentar von SunnyPrem ,

Ich versuche mal ein schönes WE zu haben. Dir auch!

Kommentar von beautyguruu ,

Danke:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community