Frage von EneMeneMuh321, 32

Recht bei z.B. YaBeat?

Hallo, kleine Frage:
Ich bin Hobbymäßiger Programmierer und bräuchte mal ein bisschen rechtliches wissen. D.h bitte nur Antworten aus der Community von Leuten die sich mit Urheberrecht usw. Auskennen.
Ich möchte (für iOS, da bei Android eh alles erlaubt ist und keiner drüberguckt) eine kleine App bauen, die es mit ähnlich wie YaBeat erlaubt YouTube Videos FÜR DIE PRIVATE NUTZUNG herunterzuladen. Zum Beispiel um Musik runterzuladen oder Freunden was zu zeigen, was man zuhause runtergeladen hat, wenn man unterwegs ist um kein datenvolumen zu verschwenden.
Daher meine Frage inwiefern das ganze rechtlich erlaubt ist und was zu beachten ist.

Expertenantwort
von GerdausBerlin, Community-Experte für Urheberrecht, 16

Die Antwort auf deine Frage steht in UrhG § 53 Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch: http://www.gesetze-im-internet.de/urhg/__53.html

In der Regel ist eine private Kopie fremder Werke aus dem Internet also zulässig. Also könnte dem Programierer einer entsprechenden Kopier-Software auch kaum vorgeworfen werden, dass er Beihilfe zu einer Straftat leistet.

Gruß aus Berlin, Gerd

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community