Frage von thinKnr4, 59

recht auf HartzIV und Wohnung?

Hallo,

ich weiß die Frage gab es schon öfters, auf die Vorraussetzung auf HartzIV bzw. Arbeitslosengeld sind dann ja doch immer sehr unterschiedlich. Also meine Hauptfrage ist eigentlich, ob ich Anspruch auf HartzIV habe. Und zwar habe ich eine Lehre gemacht und dann fünf Jahre studiert. Auch alles durchgezogen und suche nun schon seit 5 Monaten Arbeit, aber da ist absolut nichts zu machen. Momentan wohne ich auch wieder zu Hause, aber das gibt hier auf dauer Mord und Totschlag, daher meine Frage in wie weit ich ein Recht auf eine eigene Wohnung und HartzIV habe...

Antwort
von schleudermaxe, 23

... aber die hier in S.-H suchen doch dringends für den Ausbau NOK und die Straßen und bekommen keine. Bist Du Dir sicher?

Auch wenn das Land nicht gut bezahlt, wurde wirklich versucht?

Antwort
von sassenach4u, 10

Erst einmal einen Antrag auf ALG II stellen. Erst wenn der gestellt ist, kannst du auch nach einer Wohnung fragen. Da du über 25 bist darf das Einkommen deiner Eltern nicht mehr berücksichtig werden und ihr bildet keine Bedarfsgemeinschaft mehr.

Damit hast du auch Anspruch auf eine Wohnung und ggf. die Erstausstattung.

Antwort
von berlina76, 39

Lehre+Studium und Abi? Dann müsstest du über 25 sein. Damit hast du alle Vorraussetzungen auf eigenen Wohnraum und H4

Kommentar von thinKnr4 ,

Ja bin jetzt gerade über 25

Antwort
von scharrvogel, 18

wie alt bist du denn? es kommt darauf an, wie alt du bist. wenn du u25 bist, wird das einkommen deiner eltern mit angerechnet. wenn du 25 bist, dann bildest du deine eigene bg, sprich deinen eigenen regelsatz und dein mietanteil.

du kannst also alg2 beantragen und gucken ob du eine wohnung findest.

Kommentar von thinKnr4 ,

bin 26

Antwort
von KaeteK, 21

Ich würde dir raten, erst eine Arbeit zu suchen und dann eine Wohnung So hast du die Möglichkeit bundesweit dich um Arbeit zu bemühen

Antwort
von Ursusmaritimus, 36

Mit Ausbildung und Studium findest du keine (zumindest vorübergehende) Arbeit? Entweder du hast Germanistik/Soziologie studiert oder du wohnst nicht in D........

Wenn du eh daheim raus möchtest geh doch dorthin wo die Arbeit für dich liegt. Im Süden werden gute Arbeitskräfte dringend gesucht....

Nach den Bremer Stadtmusikanten: Etwas Besseres als den Tod findest du allemal

Kommentar von thinKnr4 ,

Ich kann dich beruhigen, ich habe schon etwas halbwegs anständiges studiert. Bauingenieurwesen. Als Bauing. ist Berufserfahrung einfach alles, daher ist es schon schwer eine Firma zu finden, die einen Jungingenieur aufnimmt. Klar ich kann bei Stepstone Bauing reinhauen und bekomm erstmal ordentlich vorschläge. Bin ja auch kräftig am bewerben, aber eine Zusage ist bisher ausgeblieben.

Antwort
von Rheinflip, 19

Einfach irgendeinen Job machen, nur um Raus zukommen.

Antwort
von Henrikjuergnes, 30

Du hast Recht auf Arbeitslosengeld, wenn du mindestens 1 Jahr Vollzeit gearbeitest hast.

Kommentar von thinKnr4 ,

Habe nur als Lehrling gearbeitet, nicht mehr direkt als Geselle... aber das zählt dann vermutlich nicht. Aber Vollzeitarbeit ist eine Lehre ja auch quasi ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community