Recht an Kinderfotos?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Urheberrechte der Fotos bleiben beim Fotografen (§ 1 5 des UrhG), in deinem Fall deiner Mutter. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast die Bilder gemacht, eingerahmt und aufgehängt? Ich denke nicht.

Nur weil du auf den Bildern bist hast du eigentlich keine persönlichen Rechte an den Bildern. Wenn sie sie veröffentlichen würden, dann wäre das etwas anderes.

* Und mal ganz ehrlich. Ich weiß zwar nicht was dein Problem ist, aber dein Verhalten ist schon irgendwie eigenartig oder?

Zieh einfach aus und lass lass den anderen ihren Frieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ach herrje. Ja, sie darf sie natürlich behalten, denn die Fotos gehören ja ihr.

Gott was liebe ich Leute, die von allen rechtlichen Mitteln Gebrauch machen wollen, nur um jemandem eins auszuwischen. Du wirst bestimmt mal ein toller Nachbar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ongri
09.08.2016, 15:44

Und du BIST bestimmt eine tolle Nachbarin die 1% erfährt und direkt ***** weiterlabert, also kommt mir nicht so. 

0

Was soll denn das? Natürlich darf deine Mutter deine Kinderfotos behalten! Kein Gericht der Welt würde ihr das verbieten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?