Rechnungswesen (Bank)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

600 T€ Forderungen. Die 480 T€ für die hinterlegten Sicherheiten sind nur mit 400 T€ bewertet? Richtig? Dann sind 200 T€ offen als Restforderung. 20% sind demnach 40.000 Euro.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FrageSchlumpf
22.12.2015, 21:03

Aber, wenn ich das richtig lese, wurde im Vorjahr schon eine EWB in Höhe von 120 T gebildet. D.h. die Forderung steht jetzt schon eh mit "nur" noch 480 T in den Büchern. ( Ich denk mal, die Aufgabe ist, der finale EWB zu ermitteln ).

Die 20 v. H. Insolvenzquote würde ich aber auch so sehen, gehen auf meine gesamte offene Forderung nach Sicherheitenverwertung, also 200 T.

0

Was möchtest Du wissen?