Frage von Tanja18121985, 32

Rechnung von Führerschein Zulassungsstelle bekommen 38.30 bezahlt bin ich jetzt automatisch zugelassen oder kann im Nachhinein noch eine MPU kommen?

Bin vor Jahren mal Fahrrad gefahren unter Alkoholeinfluss habe gedacht dass ich MPU machen muss jedoch hat die Führerschein Zulassungsstelle mir gleich eine Rechnung für die Ersterteilung Führerschein Klasse B zugeschickt... heißt das wenn ich einen Brief mit der Rechnung von der Führerschein Zulassungsstelle bekomme keine MPU machen muss. oder kann da doch noch was kommt nach Bezahlung der Rechnung

Expertenantwort
von nancycotten, Community-Experte für MPU, 6

Ein mir bekannter FSSt.-Leiter sagte mal zu einer ähnlichen Frage: "Das ist nur die Gebühr für die Antragsbearbeitung, da kommt noch was separates hinterher..."

Ich denke, es kommt aber darauf an, wie lange die TF her ist und ob du damals eine Sperrfrist für den FS-Erwerb erhalten hast. Denn ansonsten müsste das Delikt mW nach 5 oder 10 Jahren getilgt worden sein (da zu diesem Zeitpunkt noch keine FE besessen wurde).

Das Ganze ist sehr komplex und nicht ganz einfach zu verstehen.

http://www.kba.de/DE/Fahreignungs\_Bewertungssystem/WannGeloescht/gesetz\_p29\_s...


Antwort
von valvaris, 29

Wenn du eine MPU machen musst, dann wird deine Tauglichkeit angezweifelt.

Wenn sie dir die Rechnung für ne Zulassung ausstellen, dann wird deine Tauglichkeit schon bestätigt, also vermutlich olgt keine MPU, aber lass dir Finger vom Alkohol.

Antwort
von Fragebob, 29

Wie kann man einen MPU machen, wenn man noch keinen Führerschein hat?

 

Der MPU kann dir ja erst erteilt werden, wenn du einen Führerschein hast.

Es hätte eine Führerscheinsperre geben können, aber das hätten sie dir ja dann mitgeteilt. Daher also keine Angst. Sollte alles klappen.

Kommentar von MarKing93 ,

Klar, kann die Führerscheinstelle eine MPU anordnen als Bedingung überhaupt einen FS machen zu dürfen .

Jemand der im Vorfeld mit Drogen oder Alkohol aufgefallen ist bekommt in viele Fällen die MPU als Auflage.

Kommentar von Fragebob ,


Das ist richtig, aber dann hätten die ihr das geschrieben. Und nicht gleich die Rechnung für die Zulassung gesendet. ;)

Kommentar von MarKing93 ,

Ja, ich vermute da ist irgendwas untergegangen.

Antwort
von MarKing93, 18

Wie viel Promille hattest du denn damals?

Kommentar von Tanja18121985 ,

Keine Ahnung 1.7 oder mehr. ...   aber die Rechnung von Zulassungsstelle ist ja da

Kommentar von MarKing93 ,

Also ab 1,6 auf dem Fahrrad ist die MPU normalerweise immer gebucht.

Vielleicht hattest du ja Glück und irgendjemand hat schludrig gearbeitet zu deinen Gunsten ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community