Rechnung vom anwalt ohne auftrag?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Antworte dem Rechtsanwalt, er möge die Rechnungen bitte direkt an Herr X senden. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, der Herr X wird wohl nicht gezahlt haben und jetzt versucht man es bei dir! Hast du da was unterschrieben? Demnach nicht!

Wie die rechtliche Lage ist, weis ich nicht. Dir zu sagen, nimm einen Anwalt, dürfte dich da nicht sehr erfreuen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sebastiansp
31.05.2016, 19:21

Herr x hat die Antrag über Antwaltzahlung unterschrieben und steht drinen(Herr X beabsichtigt , eine GmbH zu gründen und beauftragen Herr (Antwalt) mit der Vorbreitung respektive Errichtung der dafür notwendigen Urkunden (tex des gesellschaftsvertrages, Musterzeichnungen,etc.) sowie mit den erfordelichen behördlichen und gerichtlichen Eingaben. ...)

nein ich hab nirgendswo unterschreiben!

0