Frage von ferdinand200, 35

Rechnung per Nachnahme: Überweisung?

Ich habe von Kaufhof etwas per Nachnahme bestellt. In der Versandbestâtigung steht: "Ihre Rechnung erhalten Sie nach Erhalt der Lieferung per E-Mail. "

Soll ich jetzt nach dem Erhalt per Überweisung bezahlen?

Antwort
von ThommyHilfiger, 26

Wenn du etwas per NN bestellt hast, bezahlst du natürlich auch beim Postboten. Danach bekommst du eine quittierte Rechnung per E-Mail für deine Unterlagen.

Antwort
von FunnysunnyFR, 20

Spätestens wenn der Postbote da ist, weißt du es.

Per Nachname heißt, er händigt dir das Paket nur gegen Bargeld aus.

Die Sache mit der Rechnung ist so gemeint, das die Rechnung, also die Bestätigung der Kaufabwicklung, nicht als Papier im Katon liegt.

Eine Rechnung muß es per Gesetz immer geben, mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Per Überweisung zahlen, sollst du nicht.

Kommentar von ferdinand200 ,

Thx

Antwort
von Xipolis, 6

Nachnahme bedeutet, Du bezahlt den vereinbarten Kaufpreis zzgl. Nachnahmegebühr in bar passend beim Zusteller und bekommst von diesem dann neben der Sendung auf eine Quittung. 

Anschließend wirst Du per E-Mail die Rechnung (für Garantie, Steuern etc.) bekommen.

Antwort
von Turbomann, 12

@ ferdinand200

Per Nachnahme bezahlst du beim Postboten das Geld.

Ihre Rechnung erhalten Sie nach Erhalt der Lieferung per E-Mail

Wenn du beim Postboten bezahlt hat, dann bekommst du per Mail deine Rechnung zugesandt.

Antwort
von Miesepriem, 13

Wenn du per Nachnahme bestellt hast, zahlst du deine Rechnung beim Zusteller. Vermutlich bekommst du die Rechnung per Mail für deine Unterlagen, genau wie eine Quittung vom Postboten.

http://www.t-online.de/ratgeber/finanzen/finanztipps/id_49432848/per-nachnahme-b...

Antwort
von dresanne, 13

Ja, selbstverständlich.

Kommentar von FunnysunnyFR ,

Wenn die Antwort ernst gemeint ist, bist du ein Trottel. Wenn sie eine Verarsche auf eine Ernstgemeinte Frage ist, bist du schlimmeres.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community