Frage von Rythonixx, 45

Rechnung mit Java lösen?

Sitze gerade vor meiner HÜ und komm nicht auf die Lösung! Ich muss mit Java bzw BlueJ eine Rechnung mit Variablen, für die Zahlen automatisch eingesetzt werden sollten, machen. Ich habe in der Klasse und im Constructor die Variablen hingeschrieben und einen Wert gegeben! Sieht so aus: In der Klasse: private long l; private int i; private short s; private byte b; private double d; private float f;

Im Konsrukter: long l = 3L; int i = 4; short s = 5; byte b = 6; double d = 2.0; float f = 0.5F;

Ich sollte damit die Rechnung b / i * l automatisch lösen, muss aber die Werte immer selber eingeben! Würde mich echt freuen wenn mir jemand helfen kann! Danke

Expertenantwort
von KnusperPudding, Community-Experte für Java, 26

Ich sollte damit die Rechnung b / i * l automatisch lösen, muss aber die Werte immer selber eingeben! 

Ja, okay, und bei welchem Teil benötigst du nun Hilfe?

Bei der Formel?  bei der Gestaltung? bei der Eingabe?

Kommentar von Rythonixx ,

Die Rechnung soll sofort als Ergebnis angezeigt werden, ohne dass ich die Werte eingeben muss, muss ich aber  :D

Kommentar von KnusperPudding ,

Du musst die Werte mindestens initialisieren:

Im Konsrukter: long l = 3L; 

nein,  keine neue Variable nehmen sondern:

l = 3L;
...

Die Rechnung soll sofort als Ergebnis angezeigt werden

Dann schreibe eine Methode, die dir das Ergebnis zurück liefert und gib es per System.out an:

private long calculate() {
   return b / i * l;
}
Antwort
von MrPr0bl3m, 17

Dude xD man versteht, dass du diese Rechnung machen musst, aber wo liegt jetzt dein Problem?
Was soll das bedeuten, dass du die Werte selbst eingeben musst... Womit willst du denn rechnen, wenn du nichts eingibst?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten