Frage von roromoloko, 27

Rechnung Kapazitäten - Korrektur - Hilfe?

Hier steht die Aufgabe mit einem Bild:

http://physikaufgaben.de/aufgaben_zeige_an.php?auswahl_t=112&auswahl_n=4&...

Hab genau den gleichen Ansatz, aber irgendwo steckt ein Rechenfehler:

Die Gesamtkapazität C der dargestellten Schaltung beträgt 5,2 µF. Wird C2 infolge Durchschlages kurzgeschlossen, so ist die Gesamtkapazität C=6 µF. Wird dagegen C1 kurzgeschlossen, so ist die Gesamtkapazität C`=7 µF. Welchen Wert hat C3?

6 = C _ 1 + C _ 3

7 = C _ 2 + C _ 3

5,2 = ((C _ 1 * C _ 2)/ C _ 1 + C _ 2) + C _ 3

5,2 = ((6-C _ 3) * ( 7- C _ 3)) / (6 - C _ 3) + C _ 3

5,2 + C _ 3 = ( C _ 3 ^2 - 13 C _ 3 +42 ) / (13 - 2 C _ 3)

(13 - 2 C_ 3) * (5,2 + C_ 3) = 42-13 C_ 3 +42

67,6 - 10,4 + 13 C_ 3 - 2 C_ 3^2 = 42-13 C_ 3 +42

Ich höre mal hier auf, weil man schon sehen kann, dass ich nicht auf die richtige Gleichung komme, die so lautet:

0 = C_ 3 ^2 - 10,4 * C _ 3 + 25,6

Kann mir bitte jemand helfen?

Antwort
von Wechselfreund, 17


5,2 = ((6-C _ 3) * ( 7- C _ 3)) / (6 - C _ 3) + C _ 3

C_1 + C_2 ist (13-2 C_3)

Kommentar von roromoloko ,

Danke, da ist mir wohl beim Abtippen ein Fehler unterlaufen. In der nächsten Zeile habe ich es ja dann wieder richtig und habe auch damit weiter gerrechnet. Also habe ich noch eine weiteren Fehler :D

Kommentar von Wechselfreund ,

5,2 + C _ 3 = ( C _ 3 ^2 - 13 C _ 3 +42 ) / (13 - 2 C _ 3)

5,2        -      C _ 3 = ( C _ 3 ^2 - 13 C _ 3 +42 ) / (13 - 2 C _ 3)

Kommentar von roromoloko ,

Dankeee habs jetzt :)

Kommentar von Wechselfreund ,

Ich find's übrigens richtig gut, wie du dich duchbeißt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten