Rechnung abziehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wenn du einen Dispokredit hast, ja. Ansonsten werden die laufenden Rechnungen nicht abgezogen, bekommst aber teure Bearbeitungsgebühren berechnet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du einen Dispo hast oder die Bank stillschweigend eine Überziehung duldet, kann Dein Kontostand auch ins Minus gehen.

Andernfalls läßt die Bank eine Lastschrift mangels Deckung zurückgehen und Du mußt anschließend die entsprechenden Gebühren des Lieferanten bezahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das zu entscheiden obliegt der Bank.

Wenn man aber nichts auf dem Konto hat und auch keinen Dispo, sollte man keine Einzugsermächtigungen erteilen. Ohne diese machen das nur Betrüger.

Jerder nicht ausgeführte EA kostet extra.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jamiladamla
23.11.2016, 22:12

mh ok danke weil hab eine rechnung bekommen die nich auf mein namen sollte muss es mit der bank abklären...

0

Wenn du volljährig bist und das mit deiner Bank so vereinbart wurde, dann ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?