Frage von Ninisan27, 140

Rechner selber finanzieren, wie?

Hallo, ich hoffe irgendwer hat ein paar Ideen für mich.

Ich bin 17 Jahre alt und gehe momentan in die 12 Klasse und habe noch ein einhalb Jahre Schule vor mir.

Da mein Lk-Fach (Leistungskurs) Informatik ist muss ich sehr viel am PC machen, dazu mag ich auch danach weiterhin in diesem Gebiet Studieren (Game Design) leider habe ich nur ein kleines Netbook und mit dem komme ich leider nicht wirklich weit. Ich überlege schon länger mir einen Rechner zu holen aber leider fehlt dazu das Geld. Meine Mutter bekommt Erwerbsminderungsrente und mein Vater kann kein Unterhalt zahlen, demnach ist das Geld bei uns auch relativ knapp. Ich bekomme dadurch auch kein Taschengeld was ich sparen könnte.

Hat jemand eine Idee wie ich mir einen Rechner finanzieren könnte? Danke im voraus :)

Expertenantwort
von DieChemikerin, Community-Experte für Schule, 18

Hey,

ich habe eben gelesen dass du in Berlin wohnst. Jobmöglichkeiten gibt es hier genug ;)

Ich (11. Klasse Gymnasium, mache nach 12 Jahren Abi) gebe Nachhilfe. Ich bin auch wegen der Schule fast nie zu Hause und ich habe dadurch eben Geld zum Ansparen. Vielleicht ist das eine Möglichkeit? Du kannst auf Ebay-Kleinanzeigen kostenlos eine Anzeige erstellen (habe ich damals auch so gemacht) und die Eltern rennen dir mit Anfragen die Bude ein, glaube mir ;))

Bei Fragen melde dich!

LG

Kommentar von Ninisan27 ,

Danke, aber muss man sowas eigentlich anmelden oder zählt es noch nicht als "Gewerbe"?

Kommentar von DieChemikerin ,

Sowas muss man nicht anmelden ;)

Kommentar von Ninisan27 ,

Okay, danke. ^^

Kommentar von LC2015 ,

Sowas muss man nicht anmelden ;)

Wenn die Nachhilfetätigkeit selbstständig betrieben wird, andauernd ist und Gewinnerzielungsabsicht besteht, handelt es sich um eine gewerbliche Tätigkeit, die selbstverständlich angemeldet werden muss. Es ist dafür auch unerheblich wie viel Gewinn man erzielt oder wie alt man ist etc. Theoretisch ist es sogar möglich, dass als Schüler der Anspruch auf Familienversicherung (bei der gesetzlichen Krankenversicherung) erlischt, wenn die Einnahmen zu hoch sind.

Soweit zur Theorie. Wie siehts in der Praxis aus? Naja, die meisten Schüler, die Nachhilfe geben, scheinen sich das Sprichwort "Wo kein Kläger, da kein Richter" zu Herzen zu nehmen.

Antwort
von MaryYosephiene, 113

geh mal bisschen jobben... das macht auch spaß und man jann neue leute kennen lernen oder es auch zusammen machen

Kommentar von Ninisan27 ,

Hättest du auch Vorschläge was ich tun kann?
Ich wohne in Berlin und bin leider keinen Tag vor fünf zuhause, da ist es echt schwer einen Job zu finden.
Ich hatte mal an Zeitung austragen gemacht, aber leider machen das hier so viele, da hat man leider kaum eine Chane einen Platz zu bekommen.

Kommentar von MaryYosephiene ,

bssichen kellnern oder bar...

Antwort
von Kegonamoa, 49

Einen Nebenjob in nem Laden machen. So hab ich mir auch meinen finanziert. 450 Euro jobs in Dm oder Rewe oder anderen Märkten. Aber Rewe nimmt meistens Jugendliche. 

Antwort
von OfficialMoflem, 81

Vom Geburtstag sparen oder sowas... es muss ja kein High-End PC sein... sonst musst du halt was dafür tun... Arbeiten gehen.

MFG.

Antwort
von itsGody23, 68

Nebenjobs, und zwar mehrere, dadurch verdienst du schnell Geld und kannst dir eig recht schnell nen Rechner leisten, noch n Tipp bau ihn selbst zusammen! Ist recht einfach, und man hat mehr Leistung fürs gleiche Geld :)

Antwort
von AtotheG, 35

Arbeiten?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten