Frage von luisemondu, 20

Rechnen mit Negative Zahlen?

Könnt ihr mir das mal erklären wie das geht das ist voll kompliziert...

bsp:

(+3,59) - (10,7) =

= 3,59 + 10,7

= 14,29

Wie geht das könnte mir jemand das erklären? P.S Haben das mit Lehrerin gemeinsam gemacht

Antwort
von Wechselfreund, 2

Erstmal nur Addition und Subtraktion:

Da gibt es die Rechenzeichen + und -, die du schon von früher kennst. Nun hat jede Zahl noch ein Vorzeichen + oder -. Das gibt an, ob die Zahl über oder unter null liegt.

Eine typische Aufgabe wäre  (-3) + (-4)

Kommen jetzt Rechenzeichen und Vorzeichen vor, ziehst du die zu einem gemeinsamen zusammen. Einfache Regel: aus zwei gleichen Zeichen wir ein +, aus zwei unterschiedlichen ein -.

Unsere Aufgabe wird so -3-4. Du startes also bei -3 und gehst auf der Zahlengeraden noch weitere 4 zurück, Ergebnis -7.

Anderes Beispiel: 8 -(-5) wird zu 8 + 5 = 13

Noch eins: -8 -(-9) wird -8 + 9. Startpunkt bei -8, 9 Schritte vorwärts, du landest bei 1.

Antwort
von ScienceFan, 7

Stell dir mal einen Zahlenstrahl vor. Auf der Seite die rechts von der Null liegt, sind die positiven Zahlen, auf der linken sind die negativen.

jetzt musst du sagen wir mal 4-5 rechnen. Dann hast du zuerst mal eine 4 auf der rechten Seite, und du "gehst" mit der 5  fünf Schritte nach links, dann wärst du ja schon mit einem Schritt in dem negativen Bereich, also -1.

Nun macht das natürlich keiner so, du bildest also zuerst die Differenz von 5 und 4 also größere Zahl minus kleinere Zahl: 5-4=1 dann setzt du noch ein Minus dran und du wärst fertig.^^

Antwort
von KeyYang, 14

kein wunder das du es nicht versteht das ist ja völlig falsch, da musst du deine lehrerin nochmal fragen! richtig wäre es so:

(+3,59)-(+10,7)

=3,59-10,7

=(-7,11)

Kommentar von KeyYang ,

evtl hast du auch was falsch abgeschrieben aber so kann das nicht stimmen

Kommentar von luisemondu ,

DANKE,DANKE! Ich check es endlich!

Antwort
von 2Fragensteller0, 20

Das ist falsch.
Bist du dir sicher dass es das war oder kann es sein das es so war
3.59 - (-10.7)

Kommentar von luisemondu ,

Ist es -7,11

Antwort
von rumar, 16

So wie du das angibst, also

(+3,59) - (10,7) = 3,59 + 10,7

ist das falsch. Gemeint war wohl:

(+3,59) - (-10,7) = 3,59 + 10,7

Und was dahinter steckt, ist einfach Folgendes:  Wenn man von einer Zahl  a  eine mit einem Minuszeichen versehene Zahl  (-b)  subtrahiert, kann man stattdessen zur ersten Zahl a die Gegenzahl von (-b) , also einfach b , addieren. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten