Frage von CarinaAurica, 52

Rechnen mit Celsius oder Kelvin?

Hallo Leute. Beim Rechnen in der Physik muss man ja immer auf die Grundeinheiten umrechnen (also wenn z.B. etwas in »g« gegeben sind, muss man es in »kg« umwandeln). Ist das bei °C genauso? Also muss man in Kelvin umwandeln? Tut mir leid, ich bin mir da nicht sicher...😅 Danke schon einmal 😉 LG CarinaAurica

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lks72, 15

Das ist so generell nicht zu beantworten, jedenfalls nicht vollständig auf Schülerniveau. Vereinfacht kannst du sagen, dass bei Temperaturdifferenzen oft Grad Celsius reicht, ansonsten Kelvin. Wenn du dir nicht sicher bist, dann benutze immer Kelvin.

Antwort
von Herb3472, 19

Im internationalen SI-Einheitensystem ist Kelvin K die Basiseinheit für die thermodynamische Temperatur. °C Celsius ist eine kohärente abgeleitete Einheit:

http://www.periodni.com/de/internationale_einheitensystem.html#si_base_units

Antwort
von R3lay, 32

Für was musst du mit Temperatur rechnen?

Kommentar von CarinaAurica ,

Ich soll anhand von spezifischer Wärmekapazität, der Masse und der Temperaturänderung Delta E¡, also die Energie, die zugefügt werden muss, um eine bestimmte Temperatur zu erreichen, ausrechnen.

Kommentar von R3lay ,

Da es sich um eine Temperaturänderung handelt musst/darfst du es nicht in Kelvin umrechnen.

Also falls ich es richtig verstanden habe =D

Kommentar von Franz1957 ,

Da es sich um eine Temperaturänderung handelt, kommt in Celsius das Gleiche raus wie in Kelvin. (Der Grund: Die beiden Skalen unterwcheiden sich nur in der Lage des Nullpunktes, aber nicht in der Größe der Einheit.) Man braucht es hierfür also nicht in Kelvin umzurechnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten