Recherche für ein Buch: Ist es möglich, mit einer Schusswunde im Bauch bzw. in der Bauchseite selbstständig zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja kommt drauf an: 

- Kaliber

- Wie tief ist die Wunde, ist der Darm verletzt, wie stark blutet es ? 

- Durchschuss ? ....hier zerfetzt die Kugel noch mehr Gewebe / Organe / der Beckenkamm, hier kann es Splitter geben. 

- Steckschuss ? 

Die Schmerzen sind erstmal nicht das Hauptproblem, das hilf Anfangs das Adrenalin. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GehirnAkrobat02
25.06.2016, 16:38

Wow, gute Antwort! Es kommt auch noch darauf an, von wo das Geschoss abgefeuert wurde, oder?

0

Es kommt immer darauf an, wie groß die Wunde ist.
Mal von den Schmerzen abgesehen, könnte es möglich sein.
Verliert das Opfer jedoch zu schnell zu viel Blut, dann ist es sehr geschwächt und wird wahrscheinlich einfach umfallen/liegenbleiben.

Ich bin (leider) noch nicht der Schlaueste, was Medizin angeht, doch könnte ich es mir so ganz gut erklären..

Kommt aber auch noch darauf an, welche Nerven beschädigt wurden..
Er wird dann wahrscheinlich nurnoch ein Bein bewegen können..

Und mal davon abgesehen musst auch auf das Köroergewicht etc. gucken..

Ein 200kg Mann würde das wahrscheinlich nicht schaffen.

LG GehirnAkrobat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn man die Hand ganz fest auf die wunde drückt ist das schon möglich. Habe ich auch so geschrieben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?