Rechenweg zur Atomasse?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Anzahl der Neutronen mal Masse der Neutronen+Anzahl Protonen mal Masse Protonen+ Anzahl elektronen mal Masse Elektronen!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Halswirbelstrom
13.03.2016, 16:34

Beim Wasserstoffatom stimmt die Rechnung, weil es lediglich aus einem Proton und einem Elektron besteht und die Kernbindungsenergie nicht berücksichtigt werden braucht.

LG

3

Absolute oder relative Atommasse?

Letztere in ungefähr bekommst Du, indem Du Anzahl Protonen plus Anzahl Neutronen nimmst.

Alles andere liest man entweder aus dem PSE ab oder führt aufwendige Messungen durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?