Frage von skatergirlyolo, 11

Realtivsätze mit Gerundio ersetzen-Spanisch?

ist dieser Satz richtig bzw. kann man den so schreiben? Ich bin mir nicht sicher, da meine Lhererin gesagt hat, dass die SUbjkte vom Nebensatz und Hauptsatz gleich sein müssen.

Otro lugar importante es el ''Killesberg'', siendo un monte.

Antwort
von mambote, 11

Lugar = (es) Killesberg, das sind beides Subjekte, denn durch sein, bleiben ... bleibt das Objekt im Nominativ, weil es sich schlicht und einfach um die gleiche Sache handelt.

Was willst du mit deinem Satz sagen: Der Killesberg ist wichtig, WEIL er ein Berg ist? Dann wäre dein Saz richtig.

Die Anführungsstriche solltest du im Spanischen nur für Zitate oder die direkte Rede verwenden, denn durch die Großschreibung ist schon klar, dass es sich um einen Eigennamen handelt. Ebenso kommt vor Gerúndio KEIN KOMMA.

Kommentar von skatergirlyolo ,

Ich will sagen dass der Killesberg ein Berg ist.

Also eigentlich: Otro lugar importante es el Killesberg que es un monte.
Durch gerundio ersetzt: Otro lugar importante es el Killesberg siendo un monte 

Kommentar von mambote ,

Das Gerúndio wird oft zur Begründung hergezogen. Alleine die Tatsache, dass es ein Berg ist reicht hier nicht, denn mit dem Gerúndio begründest du, dass er wichtig ist, weil er ein Berg ist.

Nur um auszudrücken, dass es ein Berg ist, musst du entweder monte vor Killesberg setzen oder wie du es schon gemacht hast mit que es un monte (der ein Berg ist).

Que steht hier ja für "der/welcher" und nicht für "dass", was z.B. durch Infinitiv ersetzt werden könnte. Es ist jedoch ein anderer Fall.

Otro lugar importante es el Killesberg siendo un monte (und hiermit stillschweigend vorausgesetzt, dass Berge etwas wichtiges seien).

Otro lugar importante es el Killesberg siendo uno de los más altos de la región.

Otro lugar importante es el Killesberg siendo lugar de un parque popular con el mismo nombre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten