Frage von louisawww, 42

Realschulen in München?

Ich gehe zurzeit auf ein Gymnasium in münchen,aber dort habe ich kaum Freunde und der Stress überfordert mich total.Ich bin jetzt in der 8. Klasse und will am besten im Halbjahr wechseln,also so früh wie möglich.Wisst ihr vl ein paar gute Realschulen in München,bei denen ihr wisst,dass dort auch "normale",also nette Schüler sind? Weil ich habe etwas Angst,die Schule zu wechseln,weil meine Klasse nicht so toll ist und dann in eine noch schlimmere Klasse zu kommen.Ich hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen!! Danke schon mal im vor raus.Viele Grüße,eure Louisa ;)

Antwort
von Korrelationsfkt, 28

Du solltest deine schulische Laufbahn nicht wegen deiner Klassenkameraden zerstören.

Kommentar von Halloweenmonster ,

wieso zerstören

Kommentar von Arethia ,

Gell, wieso zerstören, Realschule ist doch gut, und wenn man will, kann man immer noch Abi an einer weiterführenden Schule machen. LG

Kommentar von Korrelationsfkt ,

Realschule ist wohl kein Vergleich zum Gymnasium. Zudem werden die Realschulen momentan zum Hauptschulersatz, durch die "Chancengleichheit".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten