Frage von Dennis1232, 55

Realschule Zeugnis per Post?

Hallo liebe Leute, mein kleiner Bruder soll von der 7. Klasse in die 8. Nicht versetzt werden. Jetzt meinte die Lehrerin zu mir, dass mein Bruder eine Nachprüfung machen muss, weil er eben nicht versetzt wird und er noch eine Chance kriegt. Dann meinte sie, dass mein Bruder diese Woche nicht mehr zur Schule kommen muss und sein Zeugnis per Post zugeschickt bekommt. Dies machen die wohl bei jedem Schüler, der nicht versetzt wird. Aber bis heute ist nichts gekommen, die Lehrerin geht nicht an die Anrufe meiner Mutter ran und ignoriert sie. Obwohl sie mir versichert hat, dass das Zeugnis und die Unterlagen für die NACHPRÜFUNG heute ankommen. Jetzt hat meine Mama mit der Mutter einer Mitschülerin gesprochen die ebenfalls nicht versetzt wird, jedoch soll sie ihr Zeugnis am Freitag nach der Schule abholen. Was ist hier los? Verarscht die Lehrerin meine Mutter ?

MfG

Antwort
von Diinosauriier, 32

In die schule fahren und beschweren wie wäre das? Die haben das normal abgespeichert und Könnens nochmal raus drucken. Hab ich jetzt noch nicht gehört das man schulzeugnisse mit der Post verschickt. Wir mussten damals extra kommen und es holen sogar das von der Berufsschule! 

Kommentar von Dennis1232 ,

mir geht es halt darum, das die Lehrerin sagte das es bei allen Schülern so ist, die nicht versetzt werden. aber bei der Klassenkameradin die ebenfalls nicht versetzt wird ist das nicht der Fall. warum? ist das nicht eine Art Diskriminierung

Antwort
von Fairy21, 23

Geht am besten selbst zur Schule und fragt nach, :

"Was da los ist? "

Kommentar von Dennis1232 ,

Das hatte ich sowieso vor, ist das aber nicht diskriminierend das man es bei meinem Bruder so macht aber bei anderen nicht ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community