Frage von SpencTJones, 12

realschule später beenden?

ich bin 17 jahre, und gehe ( ganz normal ) seit der 5.ten klasse in die realschule. da ich aber letztes jahr gemobbt wurde, habe ich die 9.te freiwillig wiederholt, ( von den noten wär ich nicht gefärdet gewesen. ) also hab ich die 9te nochmal gemacht, und war aber ab dem 2. Halbjahr sehr sehr oft krank, ( fast nie da ) , deshalb standen in meinem endjahreszeugnis überall keine noten drin. ich darf jetzt die 10. klasse trotzdem auf Probe machen, und darf mir keine Fehlzeiten mehr erlauben !!! im Halbjahr wird dann entschieden ob ich bleiben darf oder nicht. jetzt geht es mir aber seit ein paar Wochen ganz schlecht. ich habe angstattacken und panikattacken, und glaube nicht das ich am montag neu starten kann. ich will auch irgendwie komplett weg von den schülern die wissen das ich so lange krank war. ich bin ja nicht mehr schulpflichtig und könnte von der schule runter ( mit haubschulabschluss ) könnte dann pausieren ( wieder gesund werden ) und wenn ich physisch wieder bereit bin könnte ich den realschulabschluss nachholen... Ich hätte dann aber 6 jahre lang die schule durchgezogen ,, für nichts !!! aber ich kann NICHT , was soll ich tun, ich will und brauch den real abschluss !!!

Antwort
von unicornQueenx3, 5

okey eine schwierige sitution. aber lass dich bitte nicht mobben! 

1te sache: du hast nur 1 leben. nur 1 mal in deinem leben beendest du die schule. (ausaer du machst weiter) aber ich hoffe du verstehst was ich mein.

es ist deine schulzeit und du sollst sie geniessen. also bitte mach den opfers eine ansage, denn damit rechnen sie nicht. wehr dich und lach drüber. wortwörtlich.lach. und dann geh. das wird die so sauer machen. ignorieren ist auch immer gut.

2 te sache: wenn du nicht kannst, kannst du nicht. es ist nicht schlimm wenn du momentarn keine kraft hast. aber bau dich wieder auf. deine gesundheit zählt!

dann überleg dir was du beruflich werden willst.

und wenn  du sosehr die mittlere reife haben willst dann hol sie an der berufschule nach. 

aber bedenke: auf der berufschule ist es schwirieger. (kommt auf dein beruf an, ob du z.b lateinisch können musst) und sie dauert 3 jahre. (die du sowieso machen musst) 

deswegen wäre es deine chance, wenn du es schon soweit geschaft hast! 

viel glück noch. du schaffst das. lass dich nicht runterkriegen und sein stark, denk an deine zukunft. das sollte dein ziel sein. 

hoffe ich konnte helfen !

~A

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten