Realschulabschluss nachholen und gleichzeitig Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Schulabschlüsse sind nicht primär verpflichtend wie bei einem Studium. Das entscheidet der Betrieb selber und wenn er es als Grundvoraussetzung sieht wird er dich leider ablehnen, aber wenn er dich einlädt, dann reicht dein jetziger Abschluss aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du mit deinem Arbeitgeber klären, wenn er dich so einstellt...? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist von Arbeitgeber zu Arbeitgeber unterschiedlich. Dennoch aus persönlicher Sicht unwahrscheinlich. Das müsstest du mit ihm vereinbaren. Hast du es denn so eilig mit deiner Ausbildung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

musst du schauen und dich informieren ob dich auch jemand mit Hauptschulabschluss einstellt, wie wärs wenn du vorschlägst dort mal ein Praktikum zu machen dann kannst denen zeigen das gute Fähigkeiten hast und ins Team passt auch mit nur den Hauptschulabschuss.

Welchen Beruf möchtest du denn erlernen ?

Nach der Ausbildung hast du doch sowieso den Realschulabschluss, und Realschulabschluss machen und gleichzeitig noch die Ausbildung ist doch viel zu stressig wie willst du das unter einen Hut bekommen ?

Arbeiten Berufsschule hier und Berufsschule da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung