Frage von daniel14f3, 108

realitäts verlust oder so hilfe :(?

kann mir vlt irgenteiner helfen.manchmal in der schule hab ich das gefühl dass das alles ein traum ist es fühlt sich an wie ein traum..ich weiss nie was ich in solchen situationen tun soll.woher kann sowas kommen also es ist nicht immer da sondern meistens irgentwie bis die schulstunde vorbei ist.Es ist ein kelhaftes gefühl so in der schule zu sitzen.Kann das davon kommen dass ich einmal oder 2mal gekifft habe also erst danach ahtte ich das ,vlt hängt das ja damit zusammen.Ein cannabis flashback oder sowas in solchen momenten ?gibt es sowas? vielleicht kann mir einer von euch ja helfen.

vielen dank schon mal im vorraus

Antwort
von Tasha, 52

Könnte vom Kiffen kommen, damit kenne ich mich aber nicht aus.

Bist Du unterfordert oder gelangweilt?

Manchmal, wenn man in einer Situation ist, in der man nicht sein will und sehr angeödet ist, kann es sein, dass sich das Gehirn aus Unterforderung/ Langeweile selbst eine Beschäftigung sucht. Einige fangen dann bewusst an zu "träumen" - die Gedanken wandern - andere sehen die Situation plötzlich wie aus weiter Ferne, und das kann dann dieses Traumgefühl verursachen.

Teste mal, ob es auch passiert, wenn Du Dich auf den Unterricht konzentrierst, mitdenkst, Fragen stellst, aktiv bist etc. Solltest Du stark unterfordert sein, kannst Du Dich darauf konzentrieren, warum Deine Klassenkameraden bestimmte Fehler machen oder Sachen nicht verstehen, also Dich sehr in Deine Klassenkameraden hineinversetzen, um nicht in die "Traumphase" abzudriften. Und achte mal darauf, ob Du dann eine andere Wahrnehmung hast.

Kommentar von daniel14f3 ,

ich versuche mich dabei dann immer zu sammeln aber dann bekomme ich panik irgentwie und denke dass das vlt für immer so bleibt oder so 

Antwort
von xo0ox, 26

Also Flashback gibt es nicht wirklich, wenn dann sind das Einbildungen. Versuch dir in solchen Momenten Klar zu machen das du jetzt z.B. im Klassenzimmer sitzt und das die komische Wahrnehmung ''nur'' ein Hirngespinst ist.

Antwort
von YetiHelp, 5

Nennt sich - Derealisation - google mal

Antwort
von Psylinchen23, 48

Ja könnte von Kiffen kommen das du manches anderes wahr nimmst. Versuche dich in solchen Momenten zu sammeln tief durchatmen und dir sagen du bist ganz dar. Kenne ich selber gut fühle mich auch oft so.

Kommentar von daniel14f3 ,

ja ich versuche mich immer zu sammeln aber dann bekomme ich panik angst undso und denke iwie dass das für immer bleibt..

Kommentar von Psylinchen23 ,

Nein das bleibt nicht für immer so das sind kurze Momente die man selber Steuern kann nach der Zeit. Um so öfter man sich was einredet und man gegen seine Angst kämpft um so mehr hat man sich unterkontrolle. Dauert natürlich etwas... Kann gut verstehen das dass in der Schule sicher nicht angenehm ist aber wenn du denkst dir wird es zu viel geh auf Klo mach dir kaltes Wasser ins Gesicht und bewege dich ein wenig.

Kommentar von daniel14f3 ,

ja also gestern zB bin ich nach hause gegange deswegen ,ich weiss nicht was ich dagegen machen soll ich bin 15 soll ich meinen eltern jz sagen das ich vor paar wochen gekifft habe und denen das alles so erklären oder so ka.keine ahnung was ich machen soll

Kommentar von Psylinchen23 ,

Ich weiß nicht wie deine Eltern so sind aber wenn sie eher streng sind würde ich es Ihnen nicht sagen denn dann kommt nur Vorwürfe und keine Hilfe.Du hast ja nur 2 mal gekifft und hattest da angst oder panik bekommen unter dem Kiffen ?

Kommentar von daniel14f3 ,

ja also es kam da schlag artig von jz auf gleich war ich wie in nem traum da hab ich panik bekommen und wollte nur noch ins haus rei und schlafen .hatte die ganze zeit angst auch da dass das nicht mehr weg geht

Kommentar von Psylinchen23 ,

Ich würde nichts mehr Kiffen außerdem bist du auch nur sehr Jung und weißt noch nicht wie du mit deinen Gedanken umgehen sollt. Aber keine angst davon bist du nicht Hängen geblieben wie man so sagt.Und das hat Gras so Ansich das man sich so fühlt.

Kommentar von daniel14f3 ,

ja ich hab mir selber auch geschworen ich kiffe nie wieder undso aber ich habe angst ,dass das gefühl wieder kommt mitten im unterricht..:/

Kommentar von Psylinchen23 ,

Das kommt nur wieder wenn du daran denkst. Und weil es noch frisch ist lass mal ein Paar Wochen vergehen und versuch dich nicht rein zu steigern dann wirst du diesen Gedanken nicht mehr so eng sehen.

Kommentar von daniel14f3 ,

naja es ist ja schon etwas her als ich gekifft habe 

Kommentar von Psylinchen23 ,

Und wie lange ist es her?

Kommentar von daniel14f3 ,

an silvester war das letzte mal deshalb find ich das ja so komisch

Kommentar von Psylinchen23 ,

Finde ich auch komisch dann wird es eher nicht von Kiffen kommen. Vl. nimmst du auch zu wenig Vitamine zu dir oder schläfst zu wenig oder zuviel.

Kommentar von daniel14f3 ,

ja also ich hab in letzter zeit probleme einzu schlafen,hab ich auch in betracht gezogen ka das kam ja bis jetzt auch immmer in der ersten stunde in der schule wo ich noch sehr müde bin.

Kommentar von Psylinchen23 ,

Ja siehst du da hast du deine Antwort :) jeder ist noch so verpeilt und noch nicht richtig da in der ersten Stunde. 

Kommentar von daniel14f3 ,

ja hoffentlich ist es das ,ist nähmlich sehr ekelhaft dieses gefühl,einfach mal versuche früher zu schlafen :)

Antwort
von Nilo0o, 54

Nein, ich kiffe seit einem jahr täglich und habe so etwas noch nie gehabt..

Vielleicht Schlafmangen?

Kommentar von daniel14f3 ,

kann sowas von schlafmangel kommen? kann gut sein dass ich nicht genug schlafe oder vielleicht auch daran dass ich in der pubertät grade bin?

Kommentar von Nilo0o ,

Ja, kann gut sein, ich hatte das vor 3-4 jahren auch, aber eher so ein träges gefühl, kann von zu wenig schlaf kommen, aber niemals von gelegentlichem kiffen :)

Kommentar von Tasha ,

Meiner Erfahrung nach zeigt sich Schlafmangel anders: Es wird einem kalt, man fühlt sich leicht "besoffen" in schlimmen Fällen und wenn man krampfhaft versucht, nicht einzuschlafen, kann man leichte Sehstörungen (Schlieren vor den Augen) bekommen. Man bekommt nicht mehr viel von der Situation mit, aber wenn man gegen den Schlaf kämpft, merkt man das. 

Es könnte natürlich sein, dass daniel kurz einnickt (Sekundenschlaf), aber das müssten die Klassenkameraden eigentlich merken und ihm sagen (oder der Lehrer). So etwas kann man mMn auf Dauer schwer unbemerkt tun.

Kommentar von daniel14f3 ,

ich hab das ja auch so es wirkt alles komisch wie schleier vor den augen und das wirkt irgentwie bei mir wie in nem traum also ja eher unecht einfach es wirkt unecht

Antwort
von MarkoS16, 67

also am Cannabis liegt es nicht soviel kann ich dir versichern

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten