Frage von Kylja2, 52

Realistisches Ziel (Zeitraum) zum Spagat lernen?

Hallo, ich (15 Jahre alt) möchte Spagat lernen, allerdings bin ich wirklich unsportlich. Nun möchte ich langsam anfangen mich zudehnen. Was ist ein realistischer Zeitraum ( ist natürlich von Person zu Person unterschiedlich) wo ich mir ein Ziel setzen kann? (Wochen, Monate, Jahre). Wie lange werde ich ca. brauchen?

Habt ihr evtl. auch Tipps und Übungen? Danke!

Antwort
von Karina512, 46

Da du bist jetzt deine Beine noch nicht gezielt trainiert hast kann das schon 5-6 Monate dauern bis man wirklich angenehm im Spagat sitzen kann. Doch ist dies wirklich verschieden von Person zu Person. Kann auch sein, dass du es schon nach 2 Wochen kannst oder erst in einem Jahr. 

Was wirklich wichtig ist, ist das du dich sehr regelmäßig dehnst, sonst wird das nichts. Also jeden Tag eine Viertelstunde ist besser als zweimal die Woche eine 3/4 Stunde. Und such dir viele verschiedene Übungen, auch für Waden und Rumpf, so unterstützt du den Prozess noch mehr. Zusätzlich solltest du sehen, das deine Hüfte parallel mit deinen Schulter ist (auch wenn du ansonsten weiter runter kommst), dein Rücken gerade und deine Beine ausgedreht (also nicht nach innen, sondern nach außen). Zusätzlich sieht es noch besser aus wenn du deine Füße streckst (nicht angezogen sondern in einer Linie mit dem Bein Verlauf) 

Aber vor allem sei vorsichtig und nicht zu ruppig. Beim Dehnen darf es ziehen aber auf gar keinen Fall weh tun. Viel Glück und Ausdauer!!

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Spagat & Zerrung, 49

Hallo! Es könnten 2 - 3 Monate werden Du brauchst also viel Geduld. 

 Natürlich solltest Du vorsichtig trainieren und am besten mit einer Freundin zusammen - wie hier : 

youtube.com/watch?v=2WlKsvZ-hk0

Text : 

WORKOUT I Wie lerne ich den SPAGAT? I Anleitungen für Zuhause

Für alle die schon immer gerne den Spagat können wollten, sind hier ein paar Übungen die man ganz leicht nachmachen kann. Viel Spaß beim Ausprobieren und viel Erfolg!

Durch bestimmte Übungen wie in diesem Video kannst du Deine Beweglichkeit erheblich verbessern. Hast Du schon gute Voraussetzungen, so wird es sicher nicht lange dauern. Nicht übertreiben - Zerrungen vermeiden.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community