Frage von tafelwasser123, 25

Realistisches Foto (mit Handy...) des Gesichtes machen - Distanz/zoomen. Wie?

Also um das hier https://i.imgur.com/XBIOEvZ.gifv zu vermeiden und ein Foto zu erhalten, welches der Realität am nächsten kommt

Wie weit entfernt sollte das Handy vom Gesicht sein, wie sehr reingezoomt, etc...

Antwort
von Airbus380, 5

Der Abstand zwischen Gesicht und Kamera sollte zwischen 1,5 und 3m betragen. Zoomen koennen Smartphones ja im Allgemeinen nicht, nur die Ausschnittsvergroeßerungen anzeigen. Das geht aber bequemer nachher am Rechner.

Expertenantwort
von nextreme, Community-Experte für Kamera, 11

Bei 50mm ist es realistisch beim Kleinbildformat also 24x36mm Sensor. Kleinbild = Vollformat oder 35mm Film.

Nun weiß zwar keine Sau wie großder Sensor deines Handys ist oder wie dessen Brennnweite, aber zwischen 2-5m sollte das Bild noch normal wirken.

Digitalzoom solltest Du am Smartphone übrigens vergessen. Schneide das Bild am PC auf den entsprechenden Bildausschnitt.

Antwort
von Kai42, 14

Da ich mich mit Handykameras nicht so gut auskenne, kann ich nur bedingt Tipps geben.

Aber Fotografie ist Fotografie. Egal welche Art der Kamera.

Für Portraitfotografie nutzt man im Allgemeinen Brennweiten von 50mm bis 100mm. Vielleicht auch bis 135mm. Aber dann ist Schluss. Ansonsten verzerrt das Bild.

Auf dem Objektiv deiner Handykamera werden diese Werte aber nicht auftauchen, sondern nur ein Bruchteil dessen. Somit suche mal nach dem Cropfaktor deiner Handykamera und dann kannst du es umrechnen.

Beispiel: Nehmen wir an, deine Kamera hat den Cropfaktor 10 und das Objektiv ist beschriftet mit 10mm. Dann hättest du mit deiner Kamera denselben Ausschnitt auf deinem Bild, wie ich mit meiner Vollformatkamera und einem 100mm Objektiv. Denn 10mm x 10 = 100mm.

Antwort
von Streamer, 9

Du solltest mit einem Handy nicht zu weit reinzoomen, da der digitale Zoom die Bildqualität stark beeinträchtigt. Einfach ein wenig nach Gefühl, mehr ist bei einem Smartphone nicht drin. 

Du kannst auch eine von diesen aufsetzbaren Smartphone-Linsen versuchen, die die Brennweite erhöhen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community