Real Abschluss trotz 5 in biologie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hejho,  deine Frage hat mich total gefreut, warum? Weil ich auxh eine fünf in Biologie hatte haha. Ich habe meinen real Abschluss mit 3.3 gemacht, ziemlich schlecht aber habe es trotz fünf in Biologie geschafft.  Das Ding ist das du die fünf in einem anderen kernfach Ausgleichen musst.  Fakt ist wenn die Prüfungen kommen solltest du auf jedenfall in die bio Prüfung gehen. Somit verbesserst du deinen Abschluss wenn es natürlich eine gute Note wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Performance22
14.02.2016, 15:57

Danke, ja haha ich war zu faul um zu lernen aber jetzt verstehe ich Welchen misst ich gebaut habe und strenge mich an

0

Frag doch am besten einen der Lehrer :)

Ich kenne die Kriterien für einen Realschulabschluss leider nicht. Jedoch durften wir im Gymnasium (vor 4 Jahren) in zwei beliebigen Fächern eine 5 haben. Nur bei einer 6 wars das dann.

Ich denke also das du dir eine 5 leisten kannst, würde mich andernfalls überraschen.

Aber wie gesagt: frag am besten nochmal einen Lehrer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DunKing623
14.02.2016, 15:57

PS: du hast ja noch die zehnte um es besser zu machen :P

0
Kommentar von Performance22
14.02.2016, 15:58

Na wenn es beim gymnasium schon so ist dann muss es ja beim real Abschluss auch so sein ^^ denke ich mal

1
Kommentar von Performance22
14.02.2016, 15:58

Genau das stimmt :) wenn ich es besser machen kann dann bin ich erleichtert

1

Das heißt, jetzt im 2. Halbjahr hast du kein Bio?
Wenn du es aber in der 10 wieder bekommst, kannst du dann doch deine Note verbessern?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Performance22
14.02.2016, 15:59

Genau da es die anderen bestaetigt haben stimmt es ja :)

0
Kommentar von Performance22
14.02.2016, 16:42

Vielen Dank wuensche dir/ihnen auch einen schönen Sonntag :)

1