Frage von Hiphoptop, 49

reaktionsgleichungen in Chemie, ist das überhaupt Stoff der 10.Klasse?

10.Klasse Realschulniveau.Hatte das noch jemand in der 10.? Finde das echt schwer , kommt mir vor wie Gymnasiumnuveau

Antwort
von Leseratte98, 13

Das kommt ganz auf die Reaktionsgleichung an. Aber eigentlich ist das Grundlagenstoff, ohne Reaktionsgleichungen kannst du kaum Chemie machen. Sie zeigen ja einfach, welche Stoffe (also Elemente oder Moleküle) miteinander zu einer neuen Verbindung reagieren.

Antwort
von chrisidino, 19

Reaktionsgleichungen sind einfach, vorausgesetzt der Lehrer kann das Thema gut erklären.
Meiner Meinung nach sollten die Schulen schon früher damit beginnen.
(Ich bin Chemisch Ausgebildet und dass was in den Schulen Vermittelt wird in Naturwissenschaften, ist eigentlich nur die Basis von der Basis 😅)

Antwort
von mysunrise, 26

Wir haben das in der achten Klasse (Gymnasium NTG - Zweig) gemacht

Antwort
von lamyde, 4

Hatten wir auf dem Gymnasium in der 8. Klasse und schwer ist es auch nicht!

Antwort
von cubeyyy, 28

Das hatte ich auch. Hatte aber nie Ahnung von Chemie hab mich einfach neben die Streber gesetzt und hab mir meine 3 ergaunert.

Antwort
von KittyLini, 29

Ich hatte das in der 9. klasse Realschule :o brauchst du Hilfe ?

Kommentar von Hiphoptop ,

Ja vielleicht könntest du mal eine Beispielgleichung zeigen?:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten