Reaktionsgleichung von Calciumoxid und Wasser?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

CaO + H₂O   ⟶   Ca(OH)₂

Aus dem gebrannten Kalk (CaO) entsteht also gelöschter Kalk (Ca(OH)₂), und dabei wird auch noch ordentlich Wärme frei. Diese Reaktion ist typisch für die Oxide sehr elektro­positiver Metalle, also im wesentlichen solche der 1. und 2. Haupt­gruppe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?