Frage von DasDouble, 40

Wer kann mir bei der Reaktionsgleichung helfen?

Hallo zusammen, ich bräuchte die Reaktionsgleichung also Oxidation und Redoxreaktion und Gesamt. Könnte mir da wer behilflich sein? Am besten mit Erklärung wofür die einzelnen Abkürzungen stehen.

Vielen Dank für jede Hilfe.

Elias

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Peter242, 20

Mit dem Pluspol des Ladegeräts verbunden:

Li2MnO2———>MnO2+2Li++2e-   

 (Oxidation, deshalb beim Laden Anode)


Mit dem Minuspol des Ladegeräts verbunden:
Graphit+2e-+2Li+———>Li2Graphit    

 (Reduktion, deshalb beim Laden Kathode)

Quelle: http://www.chemieunterricht.de/dc2/echemie/li-ion-b.htm


Antwort
von Buepf, 10

Aus Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Lithium-Ionen-Akkumulator

Die negative Elektrode ist eine Graphit-Intercalationsverbindung mit der allgemeinen Zusammensetzung LixCn,
wobei Lithium als Kation vorliegt. Beim Entladen gibt die
Interkalationsverbindung Elektronen ab, welche über den externen
Stromkreis zur positiven Elektrode fließen. Gleichzeitig wandern gleich
viele Li+-Ionen aus der Intercalationsverbindung durch den
Elektrolyten zur positiven Elektrode.

Unter Reaktionsgleichung kannst du im Link die RedOx finden:

x und n sind eben aus der Verbindung LixCn, je nachdem wieviele Lithium- und Kohlenstoffatome diese besitzt.

lg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten