Frage von xoxoperry, 43

Reaktionsgleichung ja oder nein?

Ich muss eine Reaktion zum Thema Ernährung machen und ich habe im Internet nichts gefunden außer einen Versuch wo aus Aminosäure ein Amin wird. Aber das ist ja auch keine Reaktion oder?

Antwort
von user21011982, 24

Doch klar, das ist eine Reaktion. Und Wenn Du das R durch ein H ersetzt, hast Du auch die Reaktionsgleichung, nach der Du eben fragtest.

Kommentar von xoxoperry ,

muss nicht immer bei einer Reaktionsgleichung etwas plus etwas anderes sein? 

Antwort
von user21011982, 19

Nicht unbedingt. Es gibt auch Reaktionen, die innerhalb eines Moleküls stattfinden. Da wandelt sich dann eben das Molekül an sich um, ohne dass etwas addiert oder abgespalten wird. 

Woops, das sollte eigentlich ein Kommentar werden....

Kommentar von xoxoperry ,

ok danke :) und was meinst du da mit dem R und H ? welches R sollte ich ersetzen?  Beide? ALso einfach ein H statt R schreiben? LG

Kommentar von user21011982 ,

Genau. Die Formel links in der Reaktionsgleichung beschreibt (α-)Aminosäuren ganz allgemein und das R steht für irgendeinen Rest. Im Falle von Glycin ist der Rest ein Wasserstoffatom. 

Kommentar von xoxoperry ,

Super danke :) Und muss ich noch etwas machen außer das R durch H ersetzen? Und alles andere lasse ich so oder? Also den Pfeil  und die anderen Formeln? 

Kommentar von xoxoperry ,

Und was heißt dieses PAL über dem Pfeil?

Kommentar von user21011982 ,

Das zeigt an, dass an der Reaktion ein Katalysator beteiligt ist. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community