Frage von Paxiundfixi3017, 41

Reaktionsgleichung für die oxidation von Methan mit Kupferoxid?

Ich habe wirklich null Ahnung von Chemie und als Hausaufgabe muss ich halt die Reaktionsgleichung für die oxidation von Methan mit Kupferoxid formulieren und kann das überhaupt nicht...kann mir jemand helfen und es erklären weil bei dem Lehrer müssen wir das alles immer erklären können-.-

Expertenantwort
von Kaeselocher, Community-Experte für Chemie, 29

Nun, netter Weise steht die Art der Reaktion ja bereits dort. Eine Oxidation. Es hat nichts mit Können oder Geschick zu tun, diese Reaktionstyp nachzuschlagen.

Sicherlich habt ihr euch auch im Unterricht Oxidations-Reaktionen angeschaut. Die am höchsten oxidierte Stufe des Kohlenstoffs ist das CO2, das auch bei Verbrennungsreaktionen entsteht.

Jetzt muss man sich noch überlegen, was mit dem Kupferoxid passiert. Hat man den Unterricht nicht verschlafen, so weiß man, dass bei jeder Oxidation auch eine Reduktion als Gegenreaktion statt findet. Da Methan oxidiert wird muss das Kupferoxid wohl reduziert werden. Das bedeutet, dass hier reines Kupfer entsteht.

Mit diesem Wissen kann man nun her gehen, die Oxidationszahlen bestimmen und die Redox-Gleichung aufstellen ...

Kommentar von Bevarian ,

Na ja, erst mal die Teilgleichungen - Du willst den Frager ja nicht überfordern, indem Du ihn mehrere Schritte überspringen läßt...

Kommentar von Paxiundfixi3017 ,

Danke hat mir schon echt weiter geholfen

Antwort
von mathislife, 29

http://www.e-hausaufgaben.de/Thema-108477-Reaktionsgleichungen.php

Well, I guess no more needed

Kommentar von Paxiundfixi3017 ,

Die Seite habe ich auch schon gefunden :D Trotzdem danke

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten