Frage von frantwort025, 102

Reaktionsgleichung für die Bildung eines Tripeptids?

die Aufgabe ist: Formulieren Sie die Reaktionsgleichung für die Bildung eines Tripeptids aus den Aminosäuren Glutaminsäure, Lysin und Valin. Geben Sie an, welche Reste basisch, sauer bzw unpolar sind.

kann mir jemand bitte jemand den Aufbau des Tripeptids erläutern?

Danke im voraus.

Antwort
von theantagonist18, 93

Die einzelnen Aminosäuren sind über Peptidbindungen verknüpft. Du malst also Glutaminsäure, das mit Lysin über entsprechende Bindung verbunden ist und zwischen Lysin und Valin das Gleiche.

Nach dem Prinzip: http://www.u-helmich.de/bio/cytologie/02/021/Proteine/Bilder/Proteine22.jpg

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten