Frage von flauschkeks, 69

Reaktionsenergie oder Reaktionsenthalpie?

Wir sind in Chemie gerade bei der Enthalpie von Reaktionen und jetzt stellt sich mir aufgrund eines ABs die Frage, wo 1. der Unterschied zwischen Reaktionsenergie und -enthalpie liegt und 2. wie man beides jeweils berechnet.

Danke schon mal für (hoffentlich) hilfreiche Antworten! ♥

Antwort
von ThomasJNewton, 69

In der Regel arbeitet man im Chemielabor unter konstantem Druck, dem normalen Luftdruck.

Wenn dann Gase entstehen, kostet das Energie, denn das Gas muss sich ja gegen den Luftdruck seinen Platz erkämpfen. Umgekehrt gilt entsprechendes, wenn Gase verschwinden.

Die Energiebilanz besteht also aus der Wärmebilanz plus der Volumenarbeit, Beide können positiv oder negativ sein.

Auch bei Gasreaktionen ist der Unterschied zwischen Energie und Enthalpie in der Regel gering, einige Prozent etwa.
Bei Feststoffen und/oder Flüssigkeiten ist er völlig zu vernachlässigen.

Und dass man meist die Enthalpie angibt, hat die o.a. praktischen Gründe.

Kommentar von flauschkeks ,

und mit welchen Formeln muss ich dann jeweils arbeiten?

bei der Reaktionsenergie mit deltaU = Q-p*deltaV?

und wie bei der Enthalpie?

Kommentar von ThomasJNewton ,

Das kommt auf die Aufgabenstellung an, oder was gegeben ist.
In der Chemie werden allgemein die Enthalpien gemessen und angegeben.

Die Gleichung nach Q umzustellen, sollte doch für dich kein Problem sein. Daher verstehe ich diese Frage nicht so recht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community