Frage von Merciberry, 30

Reaktion von Glukose mit Fehlingsche Lösung?

Abend Leute!:) Kann jmd mir die Reaktion von Glucose mit Fehlingsche lösung ausführlich erklären? Besten Dank im Voraus Eure Merciberry

Antwort
von PWolff, 17

Wenn du https://de.wikipedia.org/wiki/Fehling-Probe durchliest, bis wohin verstehst du es?

Kommentar von Merciberry ,

Blödmann, weshalb frage ich dann die Community?!

Kommentar von PWolff ,

Danke für deine Freundlichkeit.

Darf ich daraus verstehen, dass du schon den ersten Satz von https://de.wikipedia.org/wiki/Fehling-Probe nicht verstehst?

Also: Glucose ist eine Aldose, d. h. ein Zucker, der in seiner offenkettigen Form (siehe Zucker, genereller Aufbau) an einem Ende eine Aldehydgruppe (siehe Aldehye) hat. So eine Aldehydgruppe wirkt reduzierend (siehe Redox-Theorie). Da eine Aldehydgruppe reduzierend (elektronenliefernd) wirken kann, kann sie in der Bilanz zweiwertige Kupferionen zu einwertigen Kupferionen reduzieren und dadurch die Fehlingsche Lösung entfärben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten