Frage von Azion, 25

Reaktion Propen mit Jodchlorid formulieren und beschreiben (Vorgänge) / 1 Mol Bromwasserstoffgas und 1 Mol Ethin?

Hey, ist keine Hausaufgabe, lediglich aus Interesse. Wer Lust drauf hat kann die Aufgaben lösen, wäre gut :D

1) Reaktion von Propen mit Jodchlorid formulieren und Vorgänge beschreiben

2) 1 Mol Bromwasserstoffgas reagiert mit 1 Mol Ethin Reaktionsprodukte angeben mit Namen und Strukturformeln Ist dort eine cis-trans-Isomerie möglich? (Begründung)

Antwort
von StormRider00, 16

Hallo Azion,

zu 1) Bei dieser Reaktion handelt es sich um eine elektrophile Addition. Das Iodchlorid ist polarisiert und addiert sich an die Doppelbindung, so dass das Carbeniumion H3C-CH2(+)-CH2I entsteht. Das übrig gebliebene Chloriden bindet sich dann an das Carbeniumion. Ein mögliches Reaktionsprodukt ist daher 2-Chlor-3-Iodpropan. Es können aber auch noch viele andere Sachen passieren (Substitutionen, weitere Addition, etc.).

Kommentar von Azion ,

Gut danke, hast du ne Ahnung wie die 2 geht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten