Reaktion der Männerwelt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

erstmal wäre ich ein wenig geschockt und hätte so meine bedenken und so aber ich meine falls es villeicht eine überlegung wäre wüde ich mich unheimlich freuen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt aufs Alter an. Noch will ich kein Kind, aber wenns so ist, dann muss ich dazu stehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Ich war 21 als meine damals 19 jährige Freundin mir eröffnete das sie schwanger ist. Es war absolut nicht geplant. Ein "Unfall"!

Meine Reaktion? Nackte Panik....Angst....weiche Knie....

Nach dem ersten "Schrecken" habe ich sie in den Arm genommen, und ihr gesagt: "Wir schaffen das"! (Angela Merkel hat den Satz von mir geklaut).

Wir haben es geschafft. Der "Unfall" ist heute ein 24 jähriger junger Mann, der mittlerweile sein eigenes Leben führt.

LG :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde weinen... stehe ich dazu... auch wenn ich noch viele Zweifel habe ob ich ein guter Vater wäre, würde ich vor Freude in tränen ausbrechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich würde mich freuen und das auch zeigen.

Falls ihr beide minderjährig seid, dann ist das doof xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?