Frage von Rebellionn, 17

Reagiert meine Kopfhaut hier allergisch?

Hatte sie seit Kindheit an,würde ich sagen,mit Silikonshampoo gewaschen. Irgendwann dann angefangen zu färben. U dann ne Zeit silikonfreies Shampoo benutzt,weil meine Kopfhaut so gereizt war usw. War aber trotzdem nicht ganz ohne Chemie. Wollte nicht auf diese speziellen Erde Shampoos zurückgreifen,da das die Farbpigmente aufgeraut hätte. Aber irgendwie hingen meine Haare halt irgendwann nur noch platt runter. Hab dann irgendwann wieder Shampoo mit Silikonen verwendet,extra eins,was von nem Friseur war. Eigentlich glaub ich nicht an Wunder,aber wollte es mal probieren. Und jetzt seit Kurzem wurde meine Kopfhaut davon schuppig und wieder feucht.

Hätte am liebsten die Haare nie gefärbt und dann diese Erd-Shampoos benutzt bzw sind ja eher Pulver,die man zu einem Shampoo“ mischt. U Farbrauszieher oder wie sie gebannt werden,machen die Haare nur noch mehr kaputt. Würde ja am besten seine sich eine Glatze zu machen und die Kopfhaut beim Hausarzt unter die Lupe zu nehmen u zu behandeln. Aber irgendwie auch bescheuert ^^ & durch Dinge,die man auf die Kopfhaut aufträgt,könnte man es noch eher riskieren,dass später vielleicht keine Haare mehr wachsen,je nachdem,wie die Inhaltsstoffe sind.

Nur ist es irgendwie ekelhaft,dass meine Haare sich so schmierig anfühlen bzw sehr glatt,als wären sie fertig. U ich weiß nicht einmal,ob Andere dann denken,dass ich sie nie wasche,passiert jeden 2Tag oder auch öfters.

Sollte man seiner Gesundheit zur Liebe einfach eine Glatze schneiden u zum Arzt ?

Antwort
von Schlumpfbaby, 6

Ich würde dir zu reiner Naturkosmetik raten, da gibt es sehr gute Shampoos, für jeden Haartyp mit denen du deine Probleme schnell los wirst.

Für den kleinen Geldbeutel gibt es die Alterra Reihe von Rossmann, die sind okay, aber besser sind die teureren.

Richtig empfehlenswert sind die festen Shampoo Seifen von Lush. Eine kostet 8 Euro und hält bei schulterlangem Haar ca einen Monat. Bei irritierter Kopfhaut würde ich die mit Rosenöl empfehlen, das beruhigt auch gleich die Kopfhaut.

Einfach mal bei Lush.com schauen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community