Frage von trjoschka666, 48

Reagiert der Magen anders auf Nahrung, wenn er leer ist?

Ich habe vor 10 Stunden das letzte Ma(h)l gegessen und würde mal ganz frech behaupten, dass mein Magen leer ist. Vor 20 Minuten hab ich ein Holunderbeerbonbon gegessen und kaue außerdem schon die ganze Nacht einige Kaugummis, die ich aus Angewohnheit jedes Mal schlucke. Nach dem Bonbon hab ich für wenige Sekunden plötzlich Bauchschmerzen bekommen und wenn ich so 'ne Packung Kaugummi á 5 Streifen schlucke, macht mein Bauch ziemlich seltsame Geräusche. Was ist das? Reagiert der Magen anders auf Nahrung, wenn er leer ist? Können geschluckte Kaugummis und Bonbons (auf leeren Magen) generell zu Bauchschmerzen führen? Hat jemand Erfahrung?

Antwort
von fusselchen70, 32

Das ist in der Tat etwas zu heftig für deinen Magen. Aber das hat nix damit zu tun, das du 10 Stunden davor nichts gegessen hast.

Antwort
von BlackDoor12, 40

wenn du einen leeren Magen hast solltest du was vernünftiges essen und keine Süßigkeiten.

Süßigkeiten sind da ungesund und geben dir nicht die wichtigsten Nährstoffe die du brauchst.

Antwort
von Liquidchild, 17

"Kaugummis sollte man nicht schlucken" Sagt man Kindern immer

 Jetzt weißt du warum :D 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community