Frage von Emmabee, 2

Reagieren bei der unspezifischen Immunabwehr zunächst die neutrophilen Granulocyten oder die Makrophagen?

Bin etwas verwirrt, denn in einem Video habe ich gesehen, dass die neutrophilen Granulocyten meist zuerst mit der Phagocytose beginnen, da sie in der größten Anzahl vorliegen. Das macht für mich allerdings kaum Sinn, weil diese ja zunächst mal vom Blut ins Gewebe gelangen müssen, wozu doch Histamin benötigt wird, oder? Auf einem Arbeitsblatt habe ich auch gelesen, dass zunächst die Toll-Rezeptoren der Makrophagen die Erreger anhand ihrer Antigene erkennen.

Bin mir total unsicher und bitte um Hilfe! Danke im voraus, Emma

Antwort
von Vaegan, 2

Makrophagen sind die erste Abwehr. Alles andere wird aktiviert, sobald Eindringlinge in bestimmte Bereiche des Körpers dringen und somit die unspezifische Abwehr überwunden haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community