Frage von SoLovely, 48

Reagiere ich über oder sollte ich ihr noch eine Chance geben?

Hallo an alle :) Ich habe ein Problem welches ich zwar schon Freunden erzählt habe,aber wozu ich gerne die Meinung von Unparteiischen hören würde :) Also:Ich habe einen Freund und wir sind sehr glücklich miteinander.Im Sommer wollen wir das erste Mal gemeinsam wegfahren,allerdings nicht alleine,sondern mit Freunden.Ich habe kein Problem damit mit Freunden wegzufahren,sondern mit einer bestimmten Person die auch mitkommt.Bei dieser Person handelt es sich um,sagen wir seine "Ex".Ich setze es deshalb unter Anführungszeichen,weil sie nie zusammen waren,aber er mal etwas von ihr wollte und sie auch von ihm.Das ist ca.2 Jahre her.Die beiden sind aber sehr gut befreundet.Als ich sie kennengelernt habe,war mein erster Eindruck folgender:Die sieht ganz nett aus.Als ich nach diesem Treffen aber erfahren habe,was sie wirklich für eine ist,war ich regelrecht schockiert:Sie war mit dem besten Freund meines Freundes öfters zusammen (sie waren zusammen,dann wieder nicht,dann wieder doch,und so weiter).Anschließend wollte sie mit meinem Freund zusammenkommen,was dann aber nicht geklappt hat.Dann ist sie wieder zurück zu dem besten Freund meines Freundes und zuguterletzt hatte sie was mit einem Typen,mit dem mein Freund und sein bester Freund gut befreundet sind.Das macht sie meiner Meinung nach extrem unsympathisch.Was noch dazu kommt ist,dass mein Freund mich (das war noch am Anfang unserer Beziehung) mal wegen ihr sitzen gelassen hat.Wir wollten uns treffen,sie hatte Probleme,er geht zu ihr.Allerdings ist das nur einmal vorgekommen. Ich denke,hätte ich sie ohne all das kennengelernt würden wir uns vielleicht sogar verstehen. Was meint ihr?Reagiere ich über? Danke für die Antworten :)

Antwort
von Reika96, 30

Ich finde, dass dein mulmiges Gefühl völlig berechtigt ist. 

Vielleicht rein rational nicht, aber wenn Frau weiß, dass sie schon mal Gefühle füreinander hatten (und man sogar schon mal während der eigenen Beziehung wegen ihr sitzen gelassen wurde), siegt natürlich der Argwohn.

Zumal die beiden ihre Gefühle zueinander damals nie auslebten durften.. 

Ich bin allerdings von der eifersüchtigen Sorte. 

Kommentar von SoLovely ,

Ich war nie ein wirklich arg eifersüchtiger Mensch.Ich weiß auch dass er mich liebt,aber ich weiß nicht wie ich reagieren soll...

Antwort
von Hardware02, 14

Mir scheint, die Gute hat Schwierigkeiten damit, sich auf einen Mann festzulegen. Und sie wollte auch mal was von deinem Freund. Vermutlich ist sie jetzt Single?

Wenn die mitkommt, sind Probleme vorprogrammiert!

Die Frage ist jetzt nur, wie du deinem Freund das vermittelst.

Kommentar von SoLovely ,

Sie ist soweit ich weiß single

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community