Frage von ludevico, 31

Radeon R9 270x 4gb bringt bei Spielen nicht die maximale Leistung. Gibt es eine Möglichkeit die Grafikkarte dauerhaft bei höchster Leistung zu betreiben?

Vorweg: Ich habe einen AMD FX 8350 Achtkernprozessor den ich auf 4.5 ghz übertaktet hab und wie bereits gesagt eine Radeon R9 270x Grafikkarte mit 4gb Videospeicher und 16 GB Arbeitsspeicher.

In Spielen wie Gta V bekomme ich nie konstante 60 FPS. Die Framerate sinkt und steigt die ganze Zeit. Auch wenn ich alle Einstellungen komplett auf Low setze bringt das nichts. Ich habe mit den selben Komponenten andere auf Youtube bei höchsten Einstellungen bei 60 FPS spielen sehen. Ich glaube das meine Grafikkarte auch in Spielen nicht auf höchste Leistung geht. Wenn ich auf dem Desktop arbeite merke ich auch das die Grafikkarte sehr oft umtaktet weil das Bild dann so komisch flackert für ne sekunde. Meine Frage ist jetzt ob es eine Möglichkeit gibt die Grafikkarte dauerhaft bei höchster Leistung zu betreiben.

Vielen Dank vorweg schonmal für eure Antworten!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Parhalia, 25

Der FX 8350 reicht in aufwendigen Levelabschnitten ( viel Weitsicht, Verkehr etc. ) selbst auf 4,5 Ghz übertaktet nicht für kontinuierliche 60 FPS im Minimum aus. Das schafft aber kaum eine aktuelle CPU. Deswegen erreichst Du in einigen Abschnitten selbst in niedrigster Auflösung teilweise keine 60 FPS.

Die Grafikkarte an sich schafft es auf mittleren Presets hingegen schon mit über 60 FPS im Minimum bei 1080p.  Schaue aber in den Treibereinstellunge / CCC nach, ob hier nicht ggf. "Vertikale Synchronisation" aktiviert ist. Denn wenn diese Option aktiv ist, so halbiert sich die Bildausgabe in Szenen, wo nicht mindestens 60 FPS dargestellt werden können.

Mit dem Tool GPUz müsstest Du zudem überwachen und protokollieren können, wie sich der Taktverlauf und die Temperatur Deiner Karte während des Spielens entwickelt. 

Antwort
von Oulthool, 31

Zu deiner Frage: Ja. Das Tool MSI Afterburner, damit kannst du einen leicht höheren und dauerhaften Takt forcieren (eigene Gefahr)

Zum Rest: Dein CPU ist stark übertaktet, vllt macht der Probleme.

Die Grafikkarte ist ja doch schon 2 Jahre alt...

Sind die Grafikkartentrieber die neuesten?

Kommentar von ludevico ,

Die Grafiktreiber sind aktuell. Ich werde dann wohl mal die Übertaktung wieder abschalten und MSI Afterburner ausprobieren. Danke für deine Antwort!

Antwort
von sgt119, 29

Deine CPU hält den Takt nicht

Kommentar von ludevico ,

Ich sollte also den Prozessor nicht übertakten?

Kommentar von sgt119 ,

Vermutlich. Wahrscheinlich wird der FX selbst oder die VRMs aufm Mainboard zu heiß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten