Frage von P1cc0l1n1, 10

(Re-Enter after edit) Ist mein neuer PC so gut?

Dank hilfreicher Tipps habe ich nun einen neuen PC zusammengestellt und wollte nun fragen, ob dieser auch für z.b. CS:GO auf 90FPS+ mit Aufnahme taugen würde. Ich hab nebenbei zu dem FX-6300 von AMD gegriffen, da dieser dem Intel Core i5 sehr ähnelt, was die Leistung angeht (Multi-Core) und ich wegen dem Preis/Leistungs-Verhältnis AMD mehr mag, trotz der katastrophalen Architektur. Der Link zum PC ist hier: https://www.alternate.de/html/configurator/builder/loadSharedConfiguration.html?...

Im Grunde: Kann ich mit diesem PC auch anspruchsvolle Spiele spielen & aufnehmen und muss ich noch Extrakabel, für sagen wir mal den Desktop, holen?

Antwort
von Anyfail, 10

Du kannst mit dem Pc die meisten anspruchsvollen Spiele aufnehmen, die Frage ist nur auf welchen Einstellungen. Für Starwars Battlefront auf max zB brauchst du ne 970

Kommentar von Anyfail ,

Soll heißen, du kannst die Spiele vermutlich noch alle spielen.

Kommentar von P1cc0l1n1 ,

Ich werde wahrscheinlich Geometry Dash, Terraria, Osu!, CS:GO, MW2 und wenn ich Geld übrig hab BO3 und Minecraft spielen. Geometry Dash, Osu! und CS:GO und vllt. MW2 und BO3 werde ich aufnehmen. 600-700€ war auch so meine absolute Schmerzensgrenze. Star Wars BF werd ich wohl kaum spielen. Einstellungen passe ich je nach Spiel an, bei Minecraft kann ich ja nach Herzenslust alles hochkloppen, da das Spiel nicht gerade intensiv ist, bei CS:GO halte ich es dann eher schlicht, auf standart-gute low Einstellungen. 

Ansonsten brauch ich noch irgendwelche Kabel dazu?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten