1 Antwort

Also, das von dir gewählte Modell empfehle ich immer wieder gerne als Einsteigerauto (das normale TT-02 oder auch das TT-01).

Das von dir ausgewählte ist schon von Anfang an ein bisschen getunt (bessere Teile, besser Aufhängung) und kostet deshalb auch etwas mehr als die normale Variante.

Der Motor ist im Modellbau in 99% der Fälle dabei, vom Baukasten bis zum RTR-RC hat eig. jedes Modell einen mitgelieferten Motor dazu, in deinem Fall ist es sogar ein stärkerer Motor.

Beachte bitte das deine Auswahl ein Baukasten ist, also du musst das ganze Zusammenbauen, manche sind davon überfordert, deshalb gibt es RTR-RC's.

Ich Persönlich find aber den Baukasten die bessere Wahl, weil man bei späteren Wartungsarbeiten/Tunings/Reparaturen  bereits genau weiss wie das Auto aufgebaut ist.

LG xo0ox

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TrSnowman
08.03.2016, 15:22

Danke für deine Antwort, ich weiss das dies ein Baukasten ist da ich es gerne selber zusammen bauen möchte :) Ausserdem wollte ich diese Karosserie haben : http://m.ebay.de/itm/361497274798?_mwBanner=1 bzw ich keine andere corvette gefunden hab ausser eine Rennversion die ich nicht haben möchte villeicht hast du da ja auch noch Tipps ☺️

0
Kommentar von TrSnowman
08.03.2016, 16:45

Hast du denn ne Ahnung wo ich ne unlackierte Corvette bekommen könnte?

0
Kommentar von TrSnowman
08.03.2016, 19:07

Ok danke ich guck mal bei Conrad und welche Untergrund empfiehlst du ?

0
Kommentar von TrSnowman
08.03.2016, 23:21

Achso und hast du Tipps bezüglich servo etc.

0

Was möchtest Du wissen?