RB oder Reitunterricht?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Naja, ich finde jenachdem, wie gut man schon reitet, reicht auch Unterricht alle zwei Wochen. Aber eine RB lohnt sich nicht für jede 2. Woche, man möchte ja auch Vertrauen aufbauen und so weiter, da sollte mindestens einmal die Woche drin sein, besser zwei oder mehr. Muss ja auch nicht jedes Mal reiten sein, gehört ja meist auch Bodenarbeit und Beschäftigung dazu :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

5. Es ist aber immer noch am besten, wenn du auf deiner RB unterricht nehmen kannst. Man lernt da nämlich viel mehr. Ich habe von keinem Pferd bisher so viel gelernt wie von meiner RB und dabei müssen wir ihr fast alles selber beibringen, also das Pferd konnte viele Sachen noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt sehr hypothetisch. Eine Kombination von Reitbeteiligung und Unterricht wird normalerweise zu bevorzugen sein.

Da käme es mir jetzt auch drauf an, wie gut der Unterricht ist, wie gut die  Reitbeteiligung  mit mir harmoniert, und welche reiterlichen Ziele ich habe.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke ehrlichgesagt dass 5. die bessere wahl wäre. einfach desswegen weil du 1, noch unterricht nimmst was wichtig ist. allerdings aber auch genug zeit für die RB hast und man da auch öfters sein sollte um wirklich gut mitdem pferd klar zu kommen bzw es gut zu kennen. so selten zum pferd zu gehen lohnt sich eigentlich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heii :) also ich habe alle zwei Wochen Reitunterricht und neben bei eine Reitbeteiligung bei der im mim 1-2 mal pro Woche bin im Sommer auch öfter. Und ich finde es so sehr gut denn das gelernte im Unterricht kann ich bei ihr anwenden. Und so bleibe ich nicht stehen sondern werde wieder verbessert oder lerne etwas dazu mit dem Unterricht.  Ich bin froh dass ixh beides habe :) 

Lg ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich finde unterricht + reitbeteiligung besser weil, du 1. noch was lernst und ich ja nicht beurteilen kann wie gut du schon reitest, und 2. du ja auch vertrauen und gute harmonie zwischen dir und dem pferd willtst und das nichts bringt mal eine woche hin zugehen und dann eine woche nicht.

hoffe ich konnte dir helfen😊

GLG Rainbowhorse🐴

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fünftes. Also du solltest beides regelmäßig machen. Sofern du schon reiten kannst, ansonsten solltest du mit der rb warten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde zu 3 oder 5 tendieren. Eine Rb bringt dir ja nichts wenn du sie nur alle 2 Wochen reitest.. Und so kann man das was man im Unterricht gelernt hat auch üben :D Jede Woche RB UND Unterricht würde bei mir aber glaube ich aus Zeitgründen gar nicht Klappen deshalb bin ich mehr für 3 als für 5 xD. Natürlich nur wenn man sich auch weiterentwickeln will und vielleicht reiterlich noch nicht perfekt ist..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde entweder 3 oder 5 wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung