Frage von PiaMarie00, 61

raus gehen obwohl ich nicht in der Schule war?

Hallo ihr lieben

Ich bin heute nicht in die Schule gegangen,weil ich erkältet bin und nicht alle anstecken wollte. Jetzt ist mein Problem,dass meine Beste Freundin Probleme hat und ich für sie da sein möchte,aber ich darf bestimmt nicht raus weil meine Mama dann sagt "wenn du zu Patrizia gehen kannst,brauchst du auch nicht zuhause bleiben blabla" Habt ihr eine Idee was ich zu Mama sagen kann um raus zu gehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SunnySonja19, 61

Wie wäre es mit der Wahrheit? Ich wäre als Mutter froh, wenn meine Tochter sich um ihre Freundinnen kümmert. Das ist wichtiger als Schule. Aber das geht auch nur, wenn sie dir vertrauen - also wenn du sie nicht früher schon öfter mal angelogen hast.

Kommentar von PiaMarie00 ,

okay,danke für die Antwort :)

Antwort
von dieserTyp123, 37

Lass dir was einfallen denn nur du kennst deine Mutter am besten...deshalb ist es schwierig zu sagen was du machen sollst...sag du gehst schlafen schließt ab und springst vom Fenster...wenn es natürlich nicht zu hoch ist ...ansonsten sag das du zum arzt gehst und auf dem Rückweg dein Attest verloren hast oder so.

Kommentar von PiaMarie00 ,

okay,werde ich machen

Antwort
von Annelein69, 30

Zuhause bleiben.Wärst du meine Tochter dürftest du auch nicht gehen.Es gibt Telefon,E-Mail usw.da könnt ihr euch austauschen.

Kommentar von PiaMarie00 ,

ok,danke für die Antwort :)

Antwort
von Heiko896, 23

Nene Fräulein. Du bleibst jetzt erstmal schön im Haus. Wir wollen ja nicht, dass der Lehrer dich auf der Strasse sieht und denken könnte, dass du die Erkältung vorgetäuscht hast, oder? Na also... Und jetzt gehen wir erstmal eine Runde schlafen.

Antwort
von einhornn221, 38

Sag das de zum Arzt gehst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten