Frage von tseringla, 11

Raus aus dem Methadonprogramm?

Hallo,ich bin nun 48 Jahre und seid zig Jahren im Methadon Programm.Ich würde gerne weg davon,war es auch mal für einige Zeit.Habe aber große Bedenken das mir die Opiate fehlen werden und ich noch depressiver werde.Diverse Antidepressiva haben mir nie geholfen.Therapie etc alles schon gemacht.Mir geht es nur gut in Kombination Methadon und Benzodiazepine.Diese sind leider verboten im Programm.Bin es aber auch leid,mir mit fast 50 Jahren etwas zu verbieten zu lassen.Was ratet ihr mir???Methadon weg?????????Und nur noch Benzodiazepine?Ganz sucht frei kann ich leider nicht leben.

Antwort
von SSierts, 5

Benzodiazepine!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten