Frage von DeinFreund1988, 22

Raumanalyse Euphrat?

Hallo, bin in der 9ten Klasse eines Gymnasiums und muss ein Referat (Raumanalyse) über den Euphrat machen.Dabei soll ich auch auf den Wasser-Konflikt eingehen. Weiß nun nicht so recht wo ich anfangen soll, ist ja irgendwie kein richtiger "Raum". Im Internet finde ich nur Anleitungen einer Raumanalyse für die Oberstufe. Kann irgendjmd helfen? Danke im Vorraus.

Antwort
von zehnvorzwei, 17

Hei, DeinFreund1988, wenn du beiden Flüssen von den Quellen bis zur Vereinigung und weiter bis zur Mündung verfolgst, hast du viel "Raum"  - beginnend mit den schroffen Gebirgen über das Südost-Anatolien-Projekt der Türkei mit seinen riesigen klima-verändernden Stauseen, bis hin zur Flussvergiftung durch Chemikalien bei der Baumwollanpflanzung, zur Wasserknappheit, dem Zweistromland und solchen - auch historisch - bedeutenden Städten wie Bagdad.. Viel Erfolg! Grüße!

Kommentar von DeinFreund1988 ,

Aber wie soll ich auf z.B 
Relief,Vegetation, Boden, Bodenschätze oder Siedlungen eingehen. Soll ich dann den Raum um den Fluss miteinbeziehen? Weil im Wasser wohnt ja niemand etc....  

Kommentar von zehnvorzwei ,

Richtig: Im Wasser wohnt niemand, aber rechts und links des Flusses. Und da, wo heute große Stauseen Ländereien überflutet haben, lebten mal Menschen. Und: Ja, Im Grund zählt das ganze Einzugsgebiet dazu, das zum Fluss hin entwässert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten